Ausschreibung einer Gastprofessur für die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts im Sommersemester 2020

Am Fachbereich Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft, Abteilung Kunstgeschichte wird für das Sommersemester 2020 eine Gastprofessur für die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts ausgeschrieben:

 

Die Lehre umfasst acht Semesterwochenstunden, die wie folgt gegliedert sind:

Vorlesung 2stündig
Proseminar 2stündig
Seminar 3stündig
Exkursion 1stündig (eintägig)

 

Anforderungsprofil:

• Habilitation /habilitationsäquivalente Leistungen im Fach Kunstgeschichte  
• Publikationen zum Gebiet der angebotenen Lehrinhalte  
• Lehrerfahrung  
• Abhaltung in deutscher oder englischer Sprache

 

Die Vergütung der Gastprofessur richtet sich nach den Qualifikationen des Bewerbers/der Bewerberin. (Link Gehaltstabellen)
Reise- und Aufenthaltskosten, die durch die Lehrtätigkeit entstehen, müssen von den BewerberInnen getragen werden und können nicht separat vergütet werden. Der/die Gastprofessor/in hat im Durchschnitt 15 Unterrichtseinheiten pro Lehrveranstaltung abzuhalten. Grundsätzlich können die Vorlesung und das Seminar wöchentlich oder 14-täglich abgehalten werden. Der/die Gastprofessor/in muss den Studienerfolg der Studierenden durch Prüfungen bzw. die Beurteilung schriftlicher Arbeiten feststellen.

 

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

1. Curriculum vitae
2. Verzeichnis der Publikationen, Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte
3. Kurzbeschreibung des Inhalts der Lehrveranstaltungen sowie der Methodik


Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat der Abteilung Kunstgeschichte: Brigitte.Steiner(at)sbg.ac.at.

 

Die Bewerbungsunterlagen sind gesammelt in Form einer PDF-Datei ausschließlich per E-Mail bis spätestens 15. Jänner 2020 bei Brigitte Steiner (Brigitte.Steiner(at)sbg.ac.at) einzureichen.

 

Paris Lodron-Universität Salzburg
Abteilung Kunstgeschichte
Unipark – Erzabt-Klotz-Str. 1,
A-5020 Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg