Die meisten Lehrveranstaltungen werden auf Deutsch abgehalten und setzen daher sehr gute sowohl aktive als auch passive Deutschkenntnisse voraus. Darüber hinaus sind sehr gute (zumindest passive) Kenntnisse in Englisch und einer weiteren lebenden Fremdsprache (insbesondere Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Portugiesisch, Tschechisch oder Russisch) erforderlich.

Für den Erwerb oder die Vertiefung von Fremdsprachenkenntnissen sind im Curriculum 12 ECTS-Punkte reserviert. Die Kurse können aus dem Lehrangebot der beteiligten Fachbereiche und des Sprachenzentrums gewählt werden.

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg