WER SIND WIR?

Wir sind ein Team aus Studierenden unterschiedlicher Fachbereiche und setzen uns seit September 2016 in erster Linie für eine nachhaltige Gestaltung der Paris-Lodron Universität Salzburg und deren Studierenden ein.

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes 

Fotoquelle: Simon Haigermoser

Wir glauben, dass die Universität bei der Entwicklung und Etablierung von Lösungen für eine nachhaltige Zukunft eine entscheidende Rolle spielt. Wir wollen daher Nachhaltigkeit in allen universitären Bereichen voranbringen - sei es in der Lehre, im Betrieb oder in der Forschung. Gleichzeitig ist es uns wichtig auf die Notwendigkeiten und Möglichkeiten eines nachhaltigen Lebensstils auch im privaten Kontext aufmerksam zu machen. Jeder einzelne hat die Möglichkeit für seine Entscheidungen Verantwortung zu übernehmen und so zur Bekämpfung der Klimakrise beizutragen.

Bei uns im Team kann jeder seine Ideen hierfür einbringen und wir versuchen gemeinsam Möglichkeiten zu finden, diese umzusetzen. Was wir bereits geschafft haben und noch umsetzen möchten, seht ihr unter dem Punkt „Unsere Projekte“. Uns ist es wichtig, das Thema Nachhaltigkeit ohne erhobenen Zeigefinger und mit möglichst viel Freude an andere Studierende weiterzugeben.

 

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns? 

Nachhaltigkeit ist ein inflationär verwendeter Begriff und seine eigentliche Bedeutung wird oft nicht definiert. Für uns sind nachhaltige Lösungen Ansätze, welche auch in Zukunft bestand haben können ohne, dass sich zerstörerisch auf Natur und Gesellschaft auszuwirken. Für uns geht Nachhaltigkeit daher mit "Zukunftsfähigkeit" einher. Diese kann auf wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Ebene stattfinden.

 

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg