Jour fixe - Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht

Während der Semesterzeit wird jede zweite Woche ein Jour fixe abgehalten (immer mittwochs um 15 Uhr im HS 222). Ziel des Forschungsseminars ist es, Manuskripte zu besprechen und diese auf der Grundlage konstruktiver Kritik zu verbessern. Eingeladen wird grundsätzlich das wissenschaftliche Personal des Fachbereichs, weitere Interessenten und Interessentinnen sind aber ebenso willkommen. Wenn Sie teilnehmen bzw die Manuskripte zu einem konkreten Thema vorab erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter dieser Adresse: Brigitte.Weissenbrunner(at)sbg.ac.at. Die Serie wird von András Jakab organisiert.  

  • 04. März 2020:

Marcel Schindl: Die immerwährende Neutralität Österreichs und Russland (Diskutantin: Gudrun Zagel)
- Sebastian Krempelmeier: Grundlagen einer verfassungsrechtlichen Normenlehre (Diskutant: Dietmar Jahnel)

  • 18. März 2020:

    entfällt!

    dieser Termin wird verschoben und später ein neuer festgelegt.

- Lorenz Kern: Das Rechtsschutzstaatsprinzip in der Judikatur der Höchstgerichte und seine Grundlagen (Diskutant: Sebastian Krempelmeier)

  • 01. April 2020:   Aktuelle Methodenfragen

    Entfällt!

    Auch dieser Termin wird verschoben und später ein neuer festgelegt.

  • 15. April 2020:
  • 29. April 2020:  Teresa Weber
  • 13. Mai 2020:    Julia Gastager
  • 27. Mai 2020:    Ewald Wiederin


  • 10. Juni 2020:

-  Anna Karl: Der Einfluss des Unionsrechts auf die Trennung zwischen Justiz und Verwaltung gemäß Art 94 B-VG

- Anne Prickartz: The Use and Abuse of Constitutional Identity (Claims) in the European Union

  • 24. Juni 2020:   Arthur Dyevre, Daniela Maria Schnelzer
  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg