Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

KinderUNI holt Expert*innen vor die Kamera


Hier findet ihr Kurzvideos von unseren Expertinnen und Experten der Hochschulen Universtität Salzburg und Universität Mozarteum Salzburg. Neben dem Titel findet ihr als Orientierung auch eine kurze Beschreibung des Inhalts. Bitte klickt für das Abspielen der Videos auf die Titelbilder. Viel Spass!


Wie kann ich gut und gesund schlafen?

Videovorlesung mit Assoz. Prof. Mag. Dr. Kerstin Hödlmoser von der Universität Salzburg, Fachbereich Psychologie  

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesAuch wenn wir es selbst nicht wissen: Im Schlaf geschehen viele Dinge und manches ist besonders wichtig für deine Gesundheit. Blicke mit uns ins Schlaflabor an der Universität Salzburg und erfahre was alles zu einem gesunden Schlaf gehört.    

Hier geht es zum PDF-Seminar.





Wie bekämpft mein Körper Krankheiten?

Videovorlesung mit Assoz. Prof. Mag. Dr. Jutta Horejs-Hoeck von der Universität Salzburg, Fachbereiche Biowissenschaften und Molekulare Biologie  

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesDer Körper hat  verschiedenen Möglichkeiten Krankheiten zu bekämpfen. Finde mit uns heraus wie der Körper sich schützen kann und was du selbst beitragen kannst.     







Warum gibt es immer weniger Schmetterlinge und Insekten?

Videovorlesung mit Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Umweltwiss. Jan Christian Habel von der Universität Salzburg, Fachbereich Biowissenschaften

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesInsekten und Schmetterlinge gibt es in vielen verschiedenen Arten. Warum aber manche Arten immer seltener werden, verstehen wir, wenn wir uns ihre Lebensräume genauer ansehen.    







Was haben Seifenblasen und Knochen gemeinsam?

Videovorlesung mit Univ.-Prof. BEng. Dr. BSc. John Dunlop,  Dipl.-Ing. Dr. Andreas Roschger und MSc. Barbara Schamberger von der Universität Salzburg, Fachbereich Chemie und Physik der Materialien  

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesKochen sind sehr stabil - immerhin müssen sie ja unseren Körper aufrecht halten: Warum kann uns also ein Seifenblase - die so leicht zerplatzt - helfen zu verstehen, welche Kraft Knochen aushalten?    






Blickst du mit uns hinter das Geheimnis der Tasten?

Videovorlesung mit Univ.Prof. Mag. Isabel Gabbe von der Universität Mozarteum Salzburg, Musikpädagogik   

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesGeheimnisse sind nur dann so richtig spannend, wenn man sie teilt. Wir erkunden, was es mit der Klaviatur, also den weißen und schwarzen Tasten auf sich hat!    

Rückmeldungen an Univ.Prof. Mag. Isabel Gabbe sende bitte an diese Mailadresse: isabel.gabbe@moz.ac.at. 






Body Percussion. Wie wird dein Körper zum Instrument?

Videovorlesung mit Univ. Ass. Mag. Dr. Johannes Leo Steiner von der Universität Mozarteum Salzburg  

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesKlatschen, Klopfen, Stampfen? Ein Instrument hast du immer dabei: Mit etwas Rhythmus und den Klängen deines Körpers können wir richtig grooven!

 

  • ENGLISH English
  • News
    Die Digitalisierung hat zu einer enormen Verbreitung verschiedener Formen mobilen Arbeitens geführt. Corona hat hier einen zusätzlichen Schub gebracht und Homeoffice in Bereichen und für Tätigkeiten eingeführt, die vorher kaum vorstellbar waren.
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg