Kurse mit spezifischem Fokus

Kulturfunde: Österreich und die deutschsprachigen Länder
Kursleiter/in Brandauer E
Kursnummer 990919
Wochenstd. 2 Std. / 4 ECTS-Punkte
Beschreibung Die Lehrveranstaltung bietet Einblicke in Kulturbereiche Österreichs und anderer deutschsprachiger Länder. Alle InteressentInnen können in vielfältigen Lernaktivitäten die Fertigkeiten Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören trainieren. Themen sind u.a.: Salzburger Geschichte, die deutsche Sprache, Speisen und Getränke mit Exkursion zu einem traditionellen Wochenmarkt, Reiseziele in den deutschsprachigen Ländern, Biografien, innovative Unternehmen, Musik und Poesie. Wir vertiefen diese Themen mit persönlichen Kulturfundstücken, die Sie im deutschsprachigen Raum entdecken können. Kulturfundstücke aus den Herkunftsländern bereichern und erweitern den kulturellen Austausch. In vielfältigen Präsentationen trainieren Sie nicht nur Ihre Fertigkeiten, sondern Sie haben auch Teil an den Erfahrungen Ihrer Kolleginnen und Kollegen.
Kursunterlagen / Lehrwerk (nicht in der Kursgebühr enthalten) Pilaski, Anna et al.: Entdeckungsreise D-A-CH. Kursbuch zur Landeskunde. Klett, 2013. ISBN 978-3-12-606380-7. Es kommt auch die Lernplattform Blackboard zum Einsatz.
Zeit und Raum Link zu den Terminen
Voraussetzung B1
Ziel B1+
Beginn Mi, 03.03.2021, 19:15-20:45, * Online Termin *
Deutsch als Fremdsprache: Schriftliche Textkompetenz (B1/B2)
Kursleiter/in Bogensperger T
Kursnummer 990927
Wochenstd. 2 Std. / 4 ECTS-Punkte
Beschreibung Dieser Kurs richtet sich speziell an alle interessierten Personen, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Schreiben und Grammatik erweitern und vertiefen möchten. Thematisiert werden neben ausgewählten Textsorten (z.B. formelles Mail, Einladung, Reklamation, Bewerbungsschreiben) auch wichtige Strukturen der schriftlichen Kommunikation sowie verschiedene Arbeitstechniken.
Kursunterlagen / Lehrwerk (nicht in der Kursgebühr enthalten) Seiffert, Christian: DEUTSCH A2/B1. Schreiben in Alltag und Beruf: Intensivtrainer NEU. Klett, 2016. ISBN 978-3-12-605169-9. Kursunterlagen werden auch von der Kursleiterin bereitgestellt. Es kommt auch die Lernplattform Blackboard zum Einsatz.
Zeit und Raum Link zu den Terminen
Voraussetzung A2+
Ziel B1/B2
Beginn Di, 02.03.2021, 19:15-20:45, * Online Termin *
Deutsche Wissenschaftssprache schriftlich
Kursleiter/in Strasser M
Kursnummer 990926
Wochenstd. 2 Std. / 4 ECTS-Punkte
Beschreibung Dieser Kurs richtet sich speziell an Studierende, Lehrende und ForscherInnen (bzw. alle interessierten Personen), die ihre Kenntnisse der Wissenschaftssprache Deutsch erweitern und vertiefen möchten. Im Kurs werden die TeilnehmerInnen ihre Kompetenzen in den Bereichen Lesen und Schreiben ausbauen und perfektionieren. Thematisiert werden neben ausgewählten Textsorten (z.B. Zusammenfassung/Exzerpt, Abstract) auch spezifische Strukturen der Wissenschaftssprache sowie Lern- und Arbeitstechniken.
Kursunterlagen / Lehrwerk (nicht in der Kursgebühr enthalten) Buchner, Patricia: Campus Deutsch B2/C1: Schreiben. Hueber, 2019. ISBN 978-3-19-101003-4. Das Buch ist für Studierende (mit Studierendenausweis) in der UB als elektronische Version verfügbar. Es kommt auch die Lernplattform Blackboard zum Einsatz.
Zeit und Raum Link zu den Terminen
Voraussetzung B2+
Ziel C1
Beginn Mo, 01.03.2021, 17:15-18:45, * Online Termin *
Business English II
Kursleiter/in Ahrer L
Kursnummer 990904
Wochenstd. 2 Std. / 3 ECTS-Punkte
Beschreibung This course is for students of any discipline and aims to prepare students with the language needed for a career in international business and commerce. A range of topics from various business fields will be covered. We will also take a closer look at the language of business presentations, meetings and negotiations and even though the course is based on a book there will be time to tackle some authentic materials such as TED Talks and short films.
Kursunterlagen / Lehrwerk (nicht in der Kursgebühr enthalten) Dubicka, Iwonna et al.: Business Partner B1+. Coursebook with Digital Resources. Pearson, 2018. ISBN 978-3-86894-805-9. Es kommt auch die Lernplattform Blackboard zum Einsatz.
Zeit und Raum Link zu den Terminen
Voraussetzung B1+/B2
Ziel B2-Fachsprachenkenntnisse
Beginn Mi, 03.03.2021, 19:15-20:45, * Online Termin *
Academic Skills: Reading and Writing
Kursleiter/in Ahrer L
Kursnummer 990924
Wochenstd. 2 Std. / 4 ECTS-Punkte
Beschreibung This course is for students of any discipline and will focus on some of the reading and writing skills needed in an academic environment. The course will cover effective reading strategies and skills as well as the language needed for range of different writing genre’s including essays, summaries and abstracts.
Kursunterlagen / Lehrwerk (nicht in der Kursgebühr enthalten) Warwick, Lindsay / Rogers, L.: Skillful 4: Reading and Writing, Second Edition. Student’s Book Pack, C1. Macmillan Education, 2018. ISBN 978-3-19-202573-0. Es kommt auch die Lernplattform Blackboard zum Einsatz.
Zeit und Raum Link zu den Terminen
Voraussetzung B2+
Ziel C1-Fachsprachenkenntnisse
Beginn Do, 04.03.2021, 19:15-20:45, * Online Termin *
  • News
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Daran interessiert, Lehrer*in zu werden? Informiere dich am virtuellen Tag der offenen Tür der Paris Lodron Universität Salzburg zu deinem Lehramtsstudium in Salzburg!
    Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg bietet im Jänner 2021 drei Online-Seminare zu den Themen Update Wettbewerbsrecht (Kartellrecht und UWG) am Freitag, 15.1.2021, Update GmbH-Recht am Freitag, 22.1.2021 und Update Gewährleistungsrecht am Freitag, 29.1.2021, an.
    Soeben ist die neue Ausgabe der Zeitschrift für Praktische Philosophie online erschienen, die – am Puls der Zeit - auch dem einen Thema Rechnung trägt, das uns derzeit prägt wie kein anderes: die Corona-Pandemie. Ihr ist einer der beiden Schwerpunkte der Ausgabe gewidmet; in seinem beachtlichen Umfang spiegelt sich nicht nur die Wichtigkeit dieses Themas, sondern auch das große Bedürfnis, die vielfältigen Folgen dieser Pandemie philosophisch und ethisch zu reflektieren.
    Mit dem PLUS Talk wurde bereits 2020 ein neues Kommunikationsformat der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Im Rahmen dieses Formats treten Mitglieder des Rektorats zu bestimmten Schwerpunktthemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PLUS, Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der Öffentlichkeit in Diskurs. Die Diskussionen finden LIVE statt und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen Fragen zu stellen.
    Nach Austausch mit dem Ministerium und in intensiver Beratung mit den Dekanen hat das Rektorat der Paris Lodron Universität Salzburg entschieden Prüfungen derzeit grundsätzlich nur mehr online durchzuführen. Dazu gelten folgende Punkte:
    Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft - Ort und Zeit: Paris Lodron Universität Salzburg; 14.–16. Oktober 2021 - Ansprechpartner: markus.maier@stud.sbg.ac.at
    INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG unter der Leitung von Reinhard Heinisch, Reinhard Klaushofer, Christoph Kühberger und Margit Reiter
    10h /Online-Matinee mit Vortrag und Gespräch aus der Reihe „Artes“ mit Robert Brennan und Wolf-Dietrich Löhr.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 27. Jänner 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 3. Februar 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen.
  • Veranstaltungen
  • 27.01.21 Music, Entrainment and the Mind–Body Connection: Implications for Health and Physical Activity
    28.01.21 Making Art Modern? Views from the Italian Renaissance.
    28.01.21 Kunstgeschichte und Umweltgeschichte im Dialog. Die Darstellung von Wald und Bäumen bei Albrecht Altdorfer und Wolf Huber
    28.01.21 Performing under pressure: Mechanisms and interventions.
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg