ANMELDUNG

Wir wünschen viel Spaß und tolle Erkenntnisse bei den Workshops und Zusatzangeboten!

Die Anmeldung zu den Workshops des Career Centers für das Sommersemester 2020 wird ab 10. Februar freigegeben. Workshops können nicht für das Curriculum angerechnet werden.

Die Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen wird jeweils gesondert freigegeben.

VeranstaltungstitelBeschreibungAktion
CANVAS - der Kreative Weg zu neuen Geschäftsmodellen Ob Bewerbung, Businessplan, Produkt oder Strategie, mit CANVAS kannst du alles durchdenken,beschreiben und anderen vorstellen. Nach Absolvierung dieses Workshops… …kennst du das CANVAS-Modell und kannst es direkt anwenden. …kennst du unterschiedliche, neue Geschäfsmodelle. …hast du erste Ideen für eigene Geschäftsmodelle.  Anmeldung zu: CANVAS - der Kreative Weg zu neuen Geschäftsmodellen
Mood-Boards - Ideen visualisieren und verwirklichen Werde zum Regisseur deines Lebens! In unserem gemeinsamen Mood-Board-Workshop beschäftigen wir uns spielerisch, kreativ und lustvoll mit deiner Zukunft, deinen Wünschen, Werten und beruflichen wie privaten Zielen. Lade all das in dein Leben ein, was du dir wünscht! Dein fertiges Mood-Board wird dir dabei helfen Ideen, Wünsche und Bedürfnisse bildlich umzusetzen und deinen Fokus darauf zu lenken. Die kraftvolle Technik des Visualisierens wird Veränderungsprozesse ankurbeln und dein Leben ändern. Bitte bringe ein ausgedrucktes Foto von dir mit! Alle anderen Materialien bekommst du im Workshop. Wenn du magst, kannst du gerne deine eigenen Malstifte, Bilder, Fotos, Zeitungen, Zeitschriften, Urlaubsprospekte oder kleine Gegenstände mitnehmen. PS: Falls du dir Gedanken um deine Zeichenkünste machst — Alles gut: Du musst dafür ganz und gar nicht zeichnen können! Anmeldung zu: Mood-Boards - Ideen visualisieren und verwirklichen
TALENTS@HOFER Willst du bereits während des Studiums in die Rolle einer Führungskraft schlüpfen? Das kannst du beim Hofer-Praxisworkshop. Als RegionalverkaufsleiterIn erwartet dich als künftige/r HochschulabsolventIn personelle und wirtschaftliche Verantwortung für 5 bis 7 Filialen und bis zu 100 MitarbeiterInnen. Wesentliche Aufgabe: das Recruiting. Im Rahmen des Workshops führst du fiktive Bewerbungsgespräche und sammelst wertvolle Erfahrungen. Was dabei zählt? Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken, Empathie und Intuition. Komm vorbei, mach dir selbst ein Bild und nutze Gelegenheit zum Ausprobieren und Kennenlernen: Die TeilnehmerInnen haben die Chance auf ein exklusives Praktikum in der Hofer KG Zweigniederlassung Sattledt! Anmeldung zu: TALENTS@HOFER
Ideen mit Methode Stell dir vor du sprudelst nur so vor Ideen. Was machst du mit dieser Fülle? Denn du hast keine Ahnung, wie du das in eine Struktur bringen sollst und machst dir Sorgen um die Erwartungshaltungen anderer? Inhalt des Worksshops: - Ideen finden versus „ich muss Ideen finden“ - Wie lasse ich Impulse zu und nehme den „Druck“ raus - Ideen zulassen - Ideen nicht bewerten - Struktur reinbekommen - UND: Wie gehe ich weiter damit um? Worum geht es: Inspirieren. Begeistern. Einen lockeren Zugang ermöglichen. Ins Handeln kommen. Sich nicht mit angenommenen Erwartungshaltungen selbst demotivieren.  Anmeldung zu: Ideen mit Methode

Storno:
Im Falle einer Verhinderung ersuchen wir Sie ehestmöglich um Abmeldung per eMail an career@sbg.ac.at bzw. telefonisch im Career Center Büro unter der Durchwahl -2334. Eine Online-Stornierung über PLUSOnline ist leider nicht möglich.

Erfolgt die Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn, so erhalten Sie die bereits bezahlten Kursgebühren zurückerstattet. Aufgrund vertraglicher Bindungen an die ReferentInnen sind wir gezwungen, bei einer Stornierung nach dieser First die Kursgebühr einzubehalten.

  • ENGLISH English
  • News
    18 Teilnehmer*innen schlossen kürzlich den Universitätslehrgang in Elementarpädagogik mit dem Master-Titel ab. Der Lehrgang fand bereits zum zweiten Mal in Salzburg statt. Landesrätin Andrea Klambauer prämierte neun der Absolvent*innen für ihre herausragenden Abschlussarbeiten.
    Die Aufzeichnung des PLUS Talks „Studium und Lehre WS 2020/21“ vom 25.11.2020 ist nun verfügbar.
    Studienergebnisse zur Mediennutzung von Kindern und Familien während Lockdown. Homeschooling verbesserungsfähig, aber auf gutem Weg. Sekundarstufe besser profiliert. Familien haben gelernt, mit Lockdown und Homeschooling umzugehen.
    Matthias Henke, Musikwissenschaftler, Donau Universität Krems, spricht über die aktuelle Beethoven-Biographie „Beethoven. Akkord der Welt“, erschienen 2020 im Hanser Verlag.
    24 kinderleichte Übungen auf 24 Karten finden Sie im SALTO-Adventkalender. Die Bewegungsanregungen sind für Kinder ab drei Jahren und für die ganze Familie einfach und auf kleinem Raum durchführbar. Dieser Beitrag zur Vereinbarkeit soll mit Unterstützung des Kinderbüros möglichst vielen zu Gute kommen.
    Forscher um den Salzburger Geoinformatiker Christian Neuwirth hatten bereits im Mai 2020 ein mathematisches Modell zu Covid 19 entwickelt und vorgestellt, das der Frage nachgeht, wie lang und intensiv Social Distancing Maßnahmen aufrechterhalten bleiben müssten, um Corona-Todesfälle weiter zu reduzieren.
    Gewinnerin des Förderpreises der Österreichischen Geographischen Gesellschaft für die beste Abschlussarbeit 2019: Dipl. Ing.(FH) Mag. rer. nat. Heidi BERNSTEINER für ihre Diplomarbeit im LA Geographie und Wirtschaftskunde/Biologie mit dem Titel: "After the ice: post glacial evolution of small overdeepened basins in the Eastern Alps – Lake Taferlklaussee, Austria."
    Aus gegebenem Anlass weisen wir auf die aktualisierten Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Salzburg hin, die ab 17. November 2020 gelten.
    Eine Studie des Schlaflabors der naturwissenschaftlichen Fakultät zum Thema Schlaf unter der Leitung von Prof. Dr. Manuel Schabus widmet sich den Veränderungen des Schlafes während des Covid-19-Lockdowns in 6 unterschiedlichen Ländern (Ö, AT, UK, GR, CU, BRA). Die aus psychologischer Sicht besorgniserregende Angst, die sich in der Breite der Gesellschaft zeigt, bildet sich auch in diesen Daten ab: 78% der Befragten fühlen sich durch die Covid-19-Pandemie bedroht bzw. beunruhigt.
    Online-Vorlesung zum Thema Chemie: 2. Dezember 2020 - 18 Uhr. Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna erhalten den Nobelpreis für Chemie 2020 für die Entdeckung eines der schärfsten Werkzeuge der Gentechnologie: die genetische Schere CRISPR / Cas9. Mit dieser Technologie können Forscher die DNA von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen mit extrem hoher Präzision verändern.
    Der PLUS Report 2020 ist erschienen.
  • Veranstaltungen
  • 01.12.20 Der Körper als PLAYFUL TOOL
    02.12.20 PLUS startupSPRECHTAG - gather your ideas
    02.12.20 Musikpyhsiologie und Musikermedizin: Musizieren im Zusammenwirken von Psyche und Körper
    02.12.20 Nobelpreise 2020 - CHEMIE (Genschere)
    04.12.20 Ideen mit Methode
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg