Zur Entstehung des Chinazentrums

Das Chinazentrum der Universität Salzburg wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, die kulturellen Beziehungen zwischen Österreich und China, insbesondere zwischen der Universität Salzburg und chinesischen Universitäten bzw. anderen Bildungseinrichtungen zu vertiefen und wissenschaftliche Kooperationen und Projekte zu unterstützen.

Neben dem Lehrprogramm, den Sommerschulen, der Agorá und dem Interkulturellen Briefing ist das Chinazentrum bemüht durch zahlreiche Aktivitäten bei diversen Veranstaltungen zum besseren Verständnis zwischen den Völkern Ostasiens und Europa beizutragen und eine Brücke zwischen den Kulturen bauen zu helfen.

Das derzeitige Lehrprogramm umfasst:  

     

  • Chinesisch-Sprachkurse
  • Kurs zur Kultur- und Landeskunde Chinas

Das Chinazentrum der Universität Salzburg vermittelt mit seinem Kursprogramm:

     

  • Berufsorientierte Zusatzqualifikationen für Studierende
  • Bedarfsorientierte Fortbildung für Berufstätige


Zielgruppen sind:

     

  • Studierende diverser Studienrichtungen aller Fakultäten der Universität Salzburg, sowie Studierende anderer österreichischer Bildungseinrichtungen
  • Lehrende der Universität Salzburg und anderer kooptierter Bildungseinrichtungen, die an China-spezifischen Forschungsprojekten arbeiten
  • Jede/r, die/der Interesse an der chinesischen Kultur hat und sich weiterbilden möchte
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg