Lehrveranstaltungen


Am Chinazentrum der Universität Salzburg werden im Wintersemester 2020/2021 Lehrveranstaltungen zur Chinesischen Sprache angeboten. Die Kurse werden von Frau Prof. LI Wei vom HARBIN Institute of Technology (HIT) ONLINE abgehalten.

  • Lehrveranstaltungen (ONLINE)                                                 


UE Chinesisch für Anfänger, 4 st. 
Dienstag:    17.30 - 19.00 Uhr       
Donnerstag:17.30 - 19.00 Uhr
(6 ECTS)
BEGINN: 1. Oktober 2020
                                                                                                                
UE Chinesisch für Fortgeschrittene I, 2 st.
Montag:      18.30 - 20.00 Uhr
(3 ECTS)
BEGINN: 5. Oktober 2020

UE Chinesisch für Fortgeschrittene II, 2 st.
Montag:       16.30 - 18.00 Uhr
(3 ECTS)
BEGINN: 5. Oktober 2020

UE Chinesisch für Fortgeschrittene III, 2 st.
Mittwoch:     18.30 - 20.00 Uhr
(3 ECTS)
BEGINN: 7. Oktober 2020

VO Landes- und Kulturkunde Chinas, 2 st.
Dienstag:      15.30 - 17.00 Uhr
(2 ECTS)
BEGINN: 6.Oktober 2020

UE Konversation für Fortgeschrittene
Mittwoch:     16.30 - 18.00 Uhr
(3 ECTS)
BEGINN: 7. Oktober 2020

Lehrveranstaltungsbeginn l Lehrveranstaltungsende
Donnerstag, 1. Oktober 2020 l Freitag, 29. Januar 2021

  • LANGUAGE TANDEM: Chinese Corner (ONLINE)

Zeit: 16.30-17.30 Uhr (Donnerstags)
Ort:
HS 888, Sigmund-Haffner-Gasse 18, 3. Stock, 5020 Salzburg
Datum:
08.10.2020; 22.10.2020; 05.11.2020; 19.11.2020; 03.12.2020; 17.12.2020; 07.01.2021; 21.01.2021

  • KALLIGRAPHIE KURS MIT FRAU MAG.a ZHAO LINHONG

Zeit: 18.30-20.00 Uhr

Ort: HS 888, Sigmund-Haffner-Gasse 18, 3. Stock, 5020 Salzburg

Datum:
08.10.2020; 22.10.2020; 05.11.2020; 19.11.2020; 03.12.2020; 17.12.2020; 07.01.2021; 21.01.2021

Kursgebühren:
Externe 230 €
Bedienstete mit akademischem Posten 90 €€
Bedienstete ohne akademischen Posten 60 €€
Studierende 50 €€

Max. Teilnehmer*innenzahl: 9
Wir bitten um Anmeldung unter chinazentrum@sbg.ac.at

  • KOCHKURS: CHINESISCHE HAUSMANNSKOST - Kursverschiebung aufgrund von COVID-19
  • FILMNACHMITTAG AM CHINAZENTRUM - Kursverschiebung aufgrund von COVID-19

Anmeldung

Studierende
können sich über PLUSOnline bis 8. bzw. 14. Oktober 2020 anmelden.
Externe TeilnehmerInnen können sich gerne per Email (Dragana.Imbric@sbg.ac.at) und/oder persönlich anmelden.

Abmeldung
Eine Abmeldung ist bis Mittwoch, den 21. Oktober 2020 möglich.

Lehrbuch

Chinesisch für AnfängerInnen und Chinesisch für Fortgeschrittene 1 und Fortgeschrittene 2 Kurs: "Neues Praktisches Chinesisch Grundstufe". ISBN 978-7-5619-2429-7. Sie können das Lehrbuch auch am Chinazentrum erwerben.

Der Titel des Lehrbuches für den Kurs Chinesisch für Fortgeschrittene 3 lautet "Das Neue Praktische Chinesisch Lehrbuch 2" (Set aus einem Lehrbuch und 4 CDs).

ISBN

ISBN-10: 3905816067 ODER
ISBN-13: 978-3905816068


Kursgebühren

4-stündiger Kurs:
Externe 345 €€
Bedienstete mit akademischem Posten 135 €€
Bedienstete ohne akademischen Posten 90 €€
Studierende 75 €€
SchülerInnen 60 €
PensionistInnen 70 €

2-stündiger Kurs:
Externe 230 €€
Bedienstete mit akademischem Posten 90 €€
Bedienstete ohne akademischen Posten 60 €€
Studierende 50 €€
SchülerInnen 40 €
PensionistInnen 50 €

Die Kursgebühren zahlen Sie bitte bis Mittwoch, den 21. Oktober 2020 auf folgendes Konto ein:

Bankverbindung: UniCredit Bank Austria  AG
Bezeichnung: Universität Salzburg §27
IBAN: AT23 1200 0069 5383 4602
BIC: BKAUATWW
Bitte bei der Überweisung als Verwendungszweck (neben dem Kurs) immer
P_900200_01 angeben.

Für etwaige Fragen steht Ihnen das Chinazentrum Team jederzeit gerne zur Verfügung!

Tel:      +43 (0) 662-8044-3901/3900
Email:  judith.suchanek(at)sbg.ac.at, dragana.imbric@sbg.ac.at

  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg