Homepage
Hermann Astleitner Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. phil.
  • Erzabt-Klotz-Straße 1
  • 5020 Salzburg, Österreich
Tel:
43 (0)662 8044 4208
Fax:
43 (0)662 6389 4208
hermann.astleitner@sbg.ac.at www.uni-salzburg.at

SPRECHSTUNDE
Dienstags: 14.30-15.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Bitte Sprechstundentermine vorab per Email fixieren!

TEAM
Studienassistentin: Auer Tanja Maria
DoktorandInnen:  Affenzeller Melanie, Lill Sandra, Janika Dannowsky, Matthias Kotyrba
Master-Studierende:  Autor Felix, Guggenbichler Martina, Gutsmidl Isabella Angelika, Kalina Verenice Alegra, Rajkovic Kristina, Reshad Maryam, Schmidt Katharina, Simic Jelena, Mehlbeer Andrea Lisa, Winkler Tobias, Buckel Manuel, Daniela Breuer, Mösenbichler Christina
Auskunft/Sekretariat des Fachbereichs: Eder-Neuhauser Margret 

FORSCHUNGSPROFIL

SCHOLAR GOOGLE (August 2018): Citations: 2200, h-index: 21, i10-index: 44

VITA
1963: in Linz geboren
1984-1992: Diplom und Doktorat Pädagogik "mit Auszeichnung" (Summa cum laude)
1989: Universitätsassistent 
1990: Kurt Gödel-Stipendium (Wissenschaftsministerium, Wien)
1996: Habilitation Erziehungswissenschaft
1997-: Ao.Univ.-Prof. (beamtet, BDG 1979) 
1999: Berufung C3-Professur Technische Universität Dresden (abgelehnt)
2002: Berufung C4-Professur Universität Erfurt (abgelehnt)
2005: 3. Listenplatz Universität Linz
2005: 2. Listenplatz Universität Klagenfurt

Forschungsschwerpunkte (Research priorities and programs)
PÄDAGOGIK - ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT
[] Allgemeine Didaktik (Instructional Systems Design)
    Unterrichts- und Lernmedienqualität
    Multidimensionales kognitiv-affektives Lernen
[] Sozialwissenschaftliche Methodologie (Social Research Methods)
    Methoden der Theorieentwicklung
    Interventionsforschung
[] Pädagogische Interaktion und Sozialisation (Human Development and Education)
    Kritisches Denken
    Persönlichkeitsentwicklung
Diese Arbeitsschwerpunkte betreffen theorie- und methodenentwickelnde und -prüfende  empirisch-quantitative Grundlagenforschung. Anwendungen (auch in betreuten Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten) finden sich in verschiedenen Feldern der Angewandten Pädagogik, in vielen Bereichen der Aus- und Weiterbildung, der Medienpädagogik, der Politischen Bildung, der Evaluation/Qualitätsentwicklung von Forschung, Prozessen und Produkten sowie in der Jugendarbeit, Erziehungsberatung und pädagogischen Einzelfallarbeit. 

Forschungsbezogene Auslandsaufenthalte
1991: Florida-State-University, College of Education (USA)
2001: Universität Erfurt, Erziehungswissenschaftliche Fakultät (D)

Gutachter/Reviewing/Advisory Boards 
Applied Cognitive Psychology (USA) Learning & Instruction (NL) European Journal of Psychology in Education Psychology Learning & Teaching (GB) Journal of Educational Computing Research (USA) International Journal on E-Learning (USA) Computers & Education (USA) Magis International Journal of Research in Education (Kolumbien) Zeitschrift für Pädagogische Psychologie (D) Zeitschrift für E-Learning (Herausgeber Themenheft) (D, CH, Ö) Psychologie in Erziehung und Unterricht (D) Zeitschrift Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Schweiz) Schweizer Forschungsfond (CH) Leibniz Gemeinschaft (D) Deutscher Wissenschaftsrat (D) Deutsche Forschungsgemeinschaft (D), u.a. Schwerpunktprogramm „Bildungsqualität von Schule“ Ministerium für Bildung und Forschung, Berlin (D): „Entwicklung von Professionalität des pädagogischen  Personals in Bildungseinrichtungen“ Swiss Virtual Campus (CH) Medida Prix (D, CH, Ö) Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (D) European Academic Software Award (EU) European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) SIG (EU)

Mitgliedschaften
AEPF (Association for Empirical Educational Research, Germany)  
DGfE (Association for Educational Research, Germany)
EERA (European Educational Research Association, Great Britain)  
ÖFEB (Austrian Society for Research and Development in Education, Austria)
Doctorate School PLUS - Kolleg: Kompetenzforschung in der Lehrer/innenbildung 

AKTUELLES AUS DER FORSCHUNG

Aktuelle Veröffentlichungen

Forschungsberichte, Vorträge (Beispiele, unveröffentlicht, pdf-download)

Lehre

Gastprofessuren / Lehraufträge
ETH/Universität Zürich
FH Aarau/Universität Bern
Universität Erfurt
Ministère de l´Education Nationale Luxembourg
Universität Innsbruck
Universität Linz
Universität Klagenfurt
Universität Krems
Universität Salzburg
Fachhochschule Hagenberg
Pädagogische Hochschule Graz/Steiermark
Pädagogische Hochschule Innsbruck/Tirol
Pädagogische Hochschule Linz/Oberösterreich
Pädagogische Hochschule Salzburg
Kirchliche pädagogische Hochschule Wien 

WISSENSCHAFTLICHE TAGUNGEN - UNIVERSITÄRES QM

Third Mission - Öffentlichkeit

PERSÖNLICHE INTERESSEN

  • News
    Di, 26.3., 19 Uhr im SN Saal, Karolingerstraße 40, Salzburg: VIP-Alumni Talk.
    Ein bedeutender Absolvent unserer Universität ist Gast beim 3. „Alumni Talk“: Dr. Wolfgang Eder, CEO voestalpine AG, spricht mit Chefredakteur Manfred Perterer (Salzburger Nachrichten) über seinen Werdegang. Im Anschluss bittet der Alumni Club zu einem Glas Wein.
    vom 6.3. bis 26.6.2019 - Mittwoch 18 Uhr, HS 3.409, Unipark Nonntal
    ÖFFENTLICHE RINGVORLESUNG // Von 6. März bis 26. Juni 2019 findet, jeweils am Mittwoch um 18.00-19.30h, im Unipark Nonntal mit Vortragenden aus unterschiedlichen Disziplinen die Ringvorlesung "Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik" statt. // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Vom 29. Juli bis 30. August 2019 bietet das Kinderbüro der Universität Salzburg erneut eine Sommerbetreuung in den Räumlichkeiten der Naturwissenschaftlichen Fakultät an. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren werden durch erfahrene PädagogInnen betreut.
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    Dr. Zsófia Horváth hält am 22. März 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Saline pond metacommunities: from local stressors to landscape connectivity". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Am 28. und 29. März findet das Symposion von Dr. Robert R. Junker, Biowissenschaften, in Kooperation mit den DSPs "Dynamic Mountain Environments" und "Statistics and Applied Data Science“ als Auftaktveranstaltung des START Projektes (FWF) “Successional Generation of Functional Multidiversity”.
    "Designing professional development of teachers to support domain specific thinking in history education"
    Dr. Eric Driscoll referiert über "The American School of Classical Studies at Athens Dienstag, 9. April 2019 um 13.15 Uhr - Residenzplatz 1 Stiege 4, SR. 1.42
    Ankündigung der ANTRITTSVORLESUNGEN von Univ.-Prof. Dr. András Jakab, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer und Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schmid - Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“, Auftakt am 09. April 2019, 17:15 bis 18:45 Uhr, HS 1 (Thomas Bernhard) Unipark
    Die Paris Lodron Universität Salzburg veranstaltet von 11. bis 14. April 2019 gemeinsam mit der Bowling Green State University, Ohio die jährliche Austrian Studies Association Konferenz in den USA. In diesem Jahr sind die Gastgeber der Konferenz die Bowling Green State University und die Universität Salzburg. Diese feiern somit auch ihre 50-jährige Partnerschaft.
  • Veranstaltungen
  • 23.03.19 Treffen der österreichischen NeutestamentlerInnen 2019
    25.03.19 Writing a Riot: Documenting Feminist Histories Using Zines
    26.03.19 FWF INFORMATIONSTAG 2019
    27.03.19 20 Jahre ÖZBF – Einblicke in das Aufgabenfeld der Begabtenförderung und Begabungsforschung in Österreich
    27.03.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.03.19 Baltasar Gracián und die Polemik um barocke Wortkunst
    27.03.19 subnetTALK: Aquatocene (Vortragssprache EN)
    28.03.19 Roboter: Meine neuen besten Freunde!?
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg