Technologie und Know-how für die Industrie und WirtschafT

Mess- und PrüftechniK

An der Universität Salzburg im Bereich Materialforschung  stehen Unternehmen hervorragend ausgestattete Messlabore und modernste Messgeräte und Techniken für individuelle Forschungszwecke oder Spezialanfertigungen zur Verfügung. Weiters beraten Forscherinnen und Forscher über Spezialgebiete wie Materialchemie, Mineralogie, Physik und Biophysik. Angeboten werden fortschrittlichste Verfahren, verschiedene Arten von Messungen, Hard- und Software sowie Unterstützung bei Fragestellungen in der Forschung und Entwicklung und beim Aufbau von Lösungsansätzen. Ebenso werden Tests und Analysen von Materialien und wissenschaftliche Interpretationen und Auswertungen durchgeführt.

Win-Win durch Zusammenarbeit

Prüf- und Messtechniken sind in der universitären Forschung vielfach Grundlage des alltäglichen Arbeitens und bedarf entsprechender moderner Ausstattung. Wissenschafterinnen und Wissenschafter an der Universität Salzburg bearbeiten im Rahmen ihrer Forschungsarbeit aktuelle und industrierelevante Themen – die neuen Erkenntnisse der universitären Forschung und die Geräte können sich nun Unternehmen als Lösung für ihre Problemstellungen zu Nutze machen. Dieses hohe Innovationspotenzial kann oft einen enormen Marktvorsprung bedeuten.

High-Performance Computing

Die Universität Salzburg bietet Unternehmen im Rahmen von Forschungskooperationen Zugang zum modernen Hochleistungsrechner "Doppler". Anwendungsbeispiele für High-Performance Computing Systeme sind Simulationen von technischen Vorgängen oder die Optimierung von Geschäftsprozessen.

Innovationsscheck für Unternehmen

Die FFG fördert die Inanspruchnahme von Beratungsleistungen von Forschungseinrichtungen mit bis zu € 10.000 (förderbare Gesamtkosten € 12.500, 20% Selbstbehalt)

Service für Forscherinnen und Forscher

Sie möchten Unternehmen Ihre Expertise im Rahmen von Beratungsleistungen oder Auftragsforschung anbieten? Die Abteilung für Forschungsförderung unterstützt Sie gerne bei der Erstellung eines professionellen Technologieangebotes.

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. ERIKA HEBENSTREIT LL.M.
Kapitelgasse 6, 5020 Salzburg
Tel: ++43 662 8044 DW 2451
Fax: ++43 662 8044 DW 177
e-mail: erika.hebenstreit@sbg.ac.at

  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    21.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    22.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg