gendup-Publikationen

Sexualität, Macht und Gewalt

Anstöße für die sexualpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesDieser Sammelband vereint Perspektiven aus der Geschlechterforschung auf Sexualität, Macht und Gewalt in pädagogischen Kontexten. Die Beiträge zeigen, dass Sexualität als Lebensmacht und ureigenste Intimität dem freizügigen Umgang mit Körpern in der Öffentlichkeit bis hin zur Pornografisierung der Lebenswelt gegenüber steht. Epistemische, körperliche und psychische Gewalt im Zusammenhang mit Sexualität ist geradezu alltäglich und macht selbst vor Bildungseinrichtungen nicht halt. Interdisziplinäre praktische und theoretische Zugänge liefern Anstöße für die sexualpädagogische (Präventions-)Arbeit vor allem mit Kindern und Jugendlichen.

 

Inhalt

  • Sexismus und Homophobie
  • Sexualpädagogik
  • Intergeschlechtlichkeit und Gewalt
  • Sexualisierte Gewalt in der Sozialen Arbeit
  • Moral-theologische Ermutigungen zu einer verantwortlichen Sexualität
  • Entnaturalisierte Geschlechtlichkeit in einer heteronormativen und rassistischen Gesellschaft

 Autorinnen

  • Silvia Arzt ist Theologin und Religionspädagogin an der Universität Salzburg.
  • Cornelia Brunnauer ist Erziehungswissenschaftlerin und Mitarbeiterin im gendup der Universität Salzburg.
  • Bianca Schartner ist Doktorandin im Bereich Erziehungswissenschaft, Universität Salzburg.
  • Sexualität, Macht und Gewalt.

Arzt, Silvia; Brunnauer, Cornelia; Schartner, Bianca (Hrsg.)

Wiesbaden: Springer Fachmedien, 2018  

  • Geschlecht und Altern

Interdisziplinäre Betrachtungen.

Brunnauer, Cornelia; Hörl, Gabriele; Schmutzhart, Ingrid

Wiesbaden: Springer Verlag, 2015  

  • Migration und Geschlechterverhältnisse

Kann die Migrantin sprechen?

Hausbacher, Eva; Klaus, Elisabeth; Poole, Ralph; Brandl, Ulrike; Schmutzhart, Ingrid

Wiesbaden: Springer Verlag, 2012  

  • Geschlecht, Bildung und Kunst

Chancengleichheit in Unterricht und Schule

Schweiger, Teresa/Hascher, Tina (Hrsg.)

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009  

  • Gender in motion

Genderdimensionen der Zukunftsgesellschaft

Bankosegger, Karoline/Forster, Edgar (Hrsg.)

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007  

  • Geschlecht & Recht

Beiträge zur 9. Ringvorlesung an der Universität Salzburg

Eckstein, Kirstin/Lurger, Brigitta/Zagel, Gudrun  

  • Männerkrieg & Frauenfrieden

Geschlechterdimensionen in kriegerischen Konflikten. Beiträge zur 8. Ringvorlesung an der Universität Salzburg.

Salzburg: ProMedia-Verlag, 2003.  

  • Gender Studies

Denkachsen und Perspektiven der Geschlechterforschung. Dokumentation der 7. Ringvorlesung an der Universität Salzburg.

Bauer, Ingrid/Neissl, Julia (Hrsg.)

Innsbruck, Wien: Studienverlag, 2002.  

  • Politik und Geschlecht

Dokumentation der 6. Frauen-Ringvorlesung an der Universität Salzburg.

Wolfgruber, Elisabeth/Grabner, Petra (Hrsg.).

Innsbruck, Wien: Studienverlag, 2000.  

  • Unter die Haut

Körperdiskurse in Geschichte(n) und Bildern. Beiträge der 5. Frauen-Ringvorlesung an der Universität Salzburg.

Gürtler, Christa/Hausbacher, Eva (Hrsg.)

Innsbruck, Wien: Studienverlag, 1999.  

  • Geschlecht und Arbeitswelten

Beiträge zur 4. Frauen-Ringvorlesung an der Universität Salzburg.

Neissl, Julia/Kurtz, Agnes (Hrsg.).

Wien: Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, 1998.  

  • der/die Journalismus.

Geschlechterperspektiven in den Medien Julia Neissl (Hrsg.)

Innsbruck-Wien: StudienVerlag 2002

  • ENGLISH English
  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg