Didaktik des Geographie- und Wirtschaftskundeunterrichts

DID Banner

Wir beschäftigen uns mit Forschungsfragen im Rahmen der Didaktik der Geographie- und Wirtschaftskunde. Der spezielle Fokus liegt hierbei auf Geomedien und deren Nutzung im Bildungsbereich an der Schnittstelle zwischen politischer Bildung, Science Education und Spatially Enabled Learning. Dabei wird nicht nur didaktische Grundlagenforschung betrieben sondern auch dem Entwickeln und Testen von (auch aber nicht ausschließlich) geomedienbasierten Lernumgebungen ein großer Stellenwert eingeräumt. Seit dem WS 2015/16 besteht zudem ein zusätzlicher Schwerpunkt auf ökonomischer Bildung.

 

Die Grundpfeiler der GW-Didaktik

 

Die AG ist zudem direkt in die Herausgabe von deutschsprachigen (GW-Unterricht) und internationalen (GI_Forum Journal) Publikationsplattformen involviert. Die AG arbeitet eng mit der School of Education der Universität Salzburg und darüber hinaus mit den Pädagogischen Hochschulen in Salzburg und Linz zusammen.

2016 richtet die AG in Zusammenarbeit mit dem Interfakultären Fachbereich für Geoinformatik und der School of Education das Jahres-Symposium des Hochschulverbandes für Geographie und ihre Didaktik in Salzburg aus. Website: www.agit.at/hgd2016

Über die Arbeitsgruppe:

Team
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg