Forschungsinteressen, Mitgliedschaften

Forschungsinteressen   

 

Geoinformatik, insbesondere Simulation und Visualisierung dynamischer räumlicher Prozesse mit Hilfe Geographischer Informationssysteme (Software: ArcGIS 9.0, 8.X sowie SpatialAnalyst, NetworkAnalyst, Geostatistical-Analyst) und statistischer Methoden, hierbei unter anderem zwei Schwerpunkte:
Multi-Agenten-Systeme (Software: StarLogo)

Neuronale Netze und Evolutionäre Algorithmen (Software: SNNS, JavaNNS und ENZO)

In diesem Rahmen sind Grundkenntnisse der Programmiersprachen C, Java, Python und StarLogo vorhanden

 

Statistik, insbesondere multivariate Verfahren (Faktoren-, Cluster-, Pfad- und Zeitreihenanalyse, Kategoriale Regression und Answer Tree) und Geostatistik (räumliche Korrelationsanalyse, Kriging)

 

Humangeographie, insbesondere zur Ontologie des Raumes, zum Verhältnis Raum/Region und Handeln, Bedeutung der Systemtheorie für die Sozialgeographie, in Kombination mit Geoinformatik: Räumliche Interaktionsmodelle und Agentenbasierte Geosimulation in urbanen Räumen 

 

Geographie der Kommunikation und Telekommunikation, insbesondere mikrogeographische und stadtregionale Untersuchungen von Haushalten zur Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien und Implikationen auf ihr räumliches Handeln

 

Wirtschaftsgeographie der Dienstleistungen,
 insbesondere Struktur und Entwicklung der Finanzdienstleistungen

 

 

Mitgliedschaft in Organisationen

 

Association of American Geographers

IGU-Commission ‚Geography of Information Society‘

Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH)

Vorstandsmitglied des Runder Tisch GIS e.V. der TU München

Vorsitzender der Salzburger Geographischen Gesellschaft

Arbeitskreis ‚Kommunikation und Telekommunikation‘ der DGfG

Arbeitskreis ‚Geographie und Gesellschaftstheorie‘ der DGfG

Arbeitskreis ‚Theorie und Quantitative Methoden in der Geographie’ der DGfG

Mitglied der Geographischen Gesellschaft München

Juror des Runder Tisch GIS e.V. zur Vergabe des Förderpreises ‚Geoinformatik’

Scientific Committee der Fachzeitschrift NETCOM

Scientific Committee der AGIT Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
    25.05.18 KREATIV: Wissenschaft
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
    30.05.18 Habilitationskolloquium Dr. Roland Reischl (Analytische Chemie)
    30.05.18 Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten
    30.05.18 Give That Old Time Religion: Das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg