Diplom/Master-Arbeiten & Dissertationen

Dissertationen 2017

Ulrich WUTZKE: Alfred Wegener – Ein Leben für die Wissenschaft. Wissenschaftliches Werk zwischen Paradigmenwechsel und Apologie.
Betreuer: Ao. Prof. Dr. Josef-Michael Schramm

Dissertationen 2015

Liang, Chenyue: Deformation mechanisms and evolution of the Xingcheng-Taili ductile shear zone, eastern North China Craton. PhD thesis, Faculty of Natural Sciences, Univ. of Salzburg, 162p.

Shakerardakani, Farzaneh: Revealing the significance and polyphase tectonothermal evolution of a major metamorphic unit in an orogen: the central Sanandaj-Sirjan zone (Iran). PhD thesis, Faculty of Natural Sciences, Univ. of Salzburg, 6  & 204 p.

Betreuer: Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 2014

Bartel Esther: Structures and kinematics along the Austroalpine/Southalpine boundary, Eastern Alps: The role of strike-slip faulting.

Schorn Anja: Polyhalite - A Key for Unravelling Sedimentary and Tectonic Processes of Evaporites: the Haselgebirge Formation of the Eastern Alps.
Betreuer: Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 2013

Wei Li: Growth of the Tibet plateau: evidence from surface uplift and exhumation of the Qimantagh, Western China.
Betreuer: Prof. Dr. Franz Neubauer

Müllegger Martin: Standsicherheitsprobleme in anthropogen veränderten Felsböschungen am Beispiel der Biratalwand bei Dürnstein/Wachau
Betreuer: Ao. Prof. Dr. Josef-Michael Schramm

Abgeschlossene Masterarbeiten seit 2012 - 2015

2015

Fabian, Serr, 2015. Untersuchung eines rutschungsgefährdeten Einschnittes an der Bahnstrecke Kißlegg – Hergatz, Baden-Württemberg. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 119. (Betreuer: Bernhard Salcher)

Sebastian, Faller, 2015. Duktile Abschiebung am Oberrand des Koralpenkristallins – Kristallingeologie und Konsequenzen für die Geotechnik. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 105. (Betreuer: Bernhard Salcher)

2014

Kai, Visintin, 2014. Hydrogeologisches Regionalmodell der Tiefenwässer im Untergrund des Salzburger Beckens. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 91. (Betreuer: Bernhard Salcher)

Lindschinger, Hubert, 2014. Geologie und Petrographie eines komplexen Granitprofils in der Bavarischen Zone der Böhmischen Masse (Kartenblatt Freistadt, Oberösterreich).  Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 87. (Betreuer: Friedrich Finger)

Mohajer Ashjaee, Shiva, 2014.  Characterisation of main structures in the South German foreland Molasse Basin from new seismics for geothermal exploration. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 112. (Betreuer: Franz Neubauer)

Brandstätter, Jennifer, 2014. Metamorphic evolution of the North Qimantagh block, China. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, II + 94 pp. (Betreuer: Franz Neubauer)

Ziegler, Thomas, 2014. The Haselgebirge south of Grundlsee: Geological structure, metabasaltic rocks and geodynamic setting. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 179. (Betreuer: Franz Neubauer)

Wirsching-Hepp, Katrin, 2014. LinkAnalyse von geoelektrischen Widerstandstomographien im Felspermafrost unter Einbezug von lokalen Wetterdaten (Kitzsteinhorn, Österreich). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 71. (Betreuer: Lothar Schrott)

Muschallik, Bettina, 2014. Lacustrine limestones from the northern Tibetan plateau and its paleoclimatic significance: Qaidam vs. Hoh Xil basin. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 63. (Betreuer: Franz Neubauer)

Sippel, Jennifer, 2014. Die Anwendung der geoelektrischen Widerstandstomographie zur zweidimensionalen Differenzierung von Felspermafrost am Kitzsteinhorn (Hohe Tauern, Österreich). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 116. (Betreuer: Lothar Schrott)

2013

Etzel, Andreas, 2013.  The Hochstuhl Fault and its relation to the Periadriatic Fault and the North Karawanken Thrust. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. V + 83. (Betreuer: Franz Neubauer)

Ellinger, Markus, 2013. The Moell Valley–Hochstuhl Fault system and its relation to the Villach Basin. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. VI +98 + 8. (Betreuer: Franz Neubauer)

Brunner, Robert, 2013. Die Werfener Schuppenzone westlich der Salzach (Nördliche Kalkalpen). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 83. (Betreuer: Franz Neubauer)

Bantele, Martin 2013: Strömungs- und Transportmodellierung Schwellenwerk Schwandorf (Betreuerin: Sylke Hilberg)

2012

Andexer, Johannes Franz,  2012. Geologische Untersuchungen in der Silbereck-Formation (Östliches Tauernfenster, Lungau). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 85 Betreuer: Hans-Peter Steyrer).

Wagner, Reinhard, 2012. Tectonic coupling of the eastern Southern Alps and northwestern Dinarides with the Adriatic microplate. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 156. (Betreuer: Franz Neubauer)

Wörgetter, Viktoria, 2012: Hydrogeologisch-hydrochemische Charakterisierung des Schaubergwerks Seegrotte Hinterbrühl, Niederösterreich als Grundlage zur Abschätzung des geotechnischen Gefährdungspotentials. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. (Betreuerin: Sylke Hilberg)

Leonhartsberger, Martina, 2012. „Erdbeben in der Schule“. Bau und Anwendung einer Analogmodellieranlage zur Simulierung von Erdbeben. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 149. (Betreuer: Hans-Peter Steyrer).

Dissertationen 2012

Guoqing Han
: Formation of continental crust by island arc accretion: the case of the Paleozoic-Mesozoic orogens in NE China. 
Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertation 2011

Christoph Leitner: Deformation of the Alpine Haselgebirge Formation - Structures, 40Ar/39Ar Polyhalites Ages and their Interpretation
Betreuer: o.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Masterarbeiten 2011

Hubrach Sebastian: Geotechnische und hydrogeologische Beurteilung von Massenbewegungen an der Schmittenhöhe
Betreuer: Prof. Dr. Schramm Josef-Michael
Anzenbacher Thomas: Exhumationsgeschichte des Qinling Gebirgsgürtels, China, abgeleitet aus der Abkühlgeschichte von Granitoiden
Betreuer: o.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Iberle Susanne
: Beurteilung von Konfliktpotentialen industrieller geothermischer Grundwassernutzungen.
Dum Michael: Die Wölflernquelle und das Bärenwerk im Pinzgauer Fuschertal - Geologisch hydrogeologische Betrachtungen
Betreuerin: Dr. Sylke Hilberg

Diplom- und Masterarbeiten 2010

Schorn, A.,: The sulphatic Haselgebirge evaporite mélange revisited: evidence from the Moosegg quarry within central Northern Calcareous Alps. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 139. 
Berger, S.: Struktur der Grenze Grauwackenzone und postvariszisches Perm am Mitterberg, Salzburg. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 99. 
Sommer, M.: Structure and kinematics of the northern margin of Eastern Alps between Traunstein (Bavaria) and Irrsee (Upper Austria). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 58. 
Windberger, M.: Die Salzach-Enns-Störung zwischen Altenmarkt und Forstau. Diplomarbeit Naturwiss. Fakultät Univ. Salzburg, pp. XIV + 100 + 9.
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Bunas, S. C.: Baugrundmodellierungen von Böschungen am Beispiel von Unterflurtrassen der S10 – Bauwerk: Unterflurtrasse Walchshof. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 91.
Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Diplomarbeiten 2009

Michael-Phillip Sack: Analysen und U-Th-Pb Datierung von akzessorischen REE, Y-, Th- und U-führenden Mineralen in einer Scherzone im Venediger Metatonalit unter Einsatz der Elektronenstrahl-Mikrosonde (EMS)
Betreuer: A.o.Univ.-Prof. Dr. Friedrich Finger

Masterarbeit 2009

Christian Ebner: Struktur und Entstehung der Werfener Schuppenzone östlich von Lungötz
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Patrick Libiseller-Egger: Tunnelbau im Lockergestein, dargestellt am Beispiel des Bahntunnels H7 im Bereich Fritzens/Baumkirchen
Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Diplomarbeiten 2008

Brunner Andreas: Geologische Aufnahme eines Trassenkorridors östlich von St. Johann über Wagrain bis vor Flachau.
Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm
Schreiner Michael: Geologie und strukturelle Entwicklung der nordöstlichen Radstätter Tauern.
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 2008

Melanie Keil: Evolution of an Alpine fault-controlled longitudinal valley: the Upper Enns Valley (Austria).
Fariba Kargaranbafghi: Mesozoic-Conozoic tectonic evolution of Central Iran: the Chapedony metamorphic core complex and its hangingwall units.
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Franz Weichenberger: Konzeption und Implementierung eines digitalen Systems zur ingenieurgeologischen und hydrogeologischen Bearbeitung von Tunnelbauprojekten - Dokumentation, Analyse, Prognose
Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm
Khaled Mahmud Shams: Chromium Contamination from Tannery Wastes in the Soils of Hazaribagh Area in Dhaka City, and Aspects of Its Phytoremediation.
Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy

Dissertationen 2006
 
Maria Wiesinger
: Late-stage tectonic processes in orogens: constraints from Ar-Ar and fission track dating and structural studies. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 2004

Aleksandar Ilic: Tectonic evolution of Central Dinarides: constraints from structural analysis and 40Ar/39Ar dating.
Andrea Rieser: The Cenozoic Qaidam basin in Western China: Linking basin fill with mountains by isotopical and compositional constraints. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Jörg Laimer: Karstwasserdynamik des Ischler und Ausseer Salzbergs. Karstmorphologie, Karsthydrogeologie und Karstvulnerabilität der Hallstätter Zone von Ischl - Aussee. Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Dissertationen 2003

Renate Abpurg: Revision der Phyllobranchida aus dem Alttertiär (Eozän) Österreichs und des angrenzenden Bayerns Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Yamirka Rojas-Agramonte: Tectonic evolution of the Sierra Maestra mountain range, Cuba: from subduction to arc-continent collision and transform motion.
Paul Herbst: Verformungsgeschichte in Gletschern und Klima: Pasterze, Österreich. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 2002

Gerhard Amann: Ore-Genesis During Orogenesis: Structural Control of Epigenetic Ore Deposits in the Eastern Alps (Austria) and Central Andes (Argentina).
Rodrigo Heidorn: Polymetallic deposits within the Rachaite volvcanivc Complex, Province of Jujuy, Argentina: mineralogical and geological aspects.
Gernot Paulus:3D-dimensional fluid flow at the base of the Molasse basin: application of GIS methods.
Detlef Schneider: 40Ar/ 39Ar dating of detrital white mica, geochemistry and detrital mode of peripheral foreland basins (Molasse and Silesian basins).
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 2001
Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy:
Didaktische und geodidaktische Grundlagen zur Vermittlung von Grundwissen und Grundeinstellungen in den Geowissenschaften Betreuer: em. O.Univ.-Prof. Dr. Horst Werner

Dissertationen 2000

Yongjiang Liu: 40Ar/39Ar geochronology and P-T-t paths constraining tectonic processes in orogenic belts: Results from Qilian and Kunlun Mountains (Western China) and Radstadt Mountains (Eastern Alps, Austria) Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Lia Carola Sieghart: Klimatisch und anthropogen induzierte Veränderungen der Umwelt am Fallbeispiel von Queensland (NO-Australien) unter Berücksichtigung der Stellung der australischen Ureinwohner in Zusammenarbeit mit dem Stamm der Quandamoka Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy

Dissertationen 1998

Xianda Wang: Structural studies in internal zones of orogens: Tauern Window (Eastern Alps) and Dabie mountains (Central China) Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 1997

Volker Karl: Zur Taxonomie und Morphologie einiger tertiärer Weichschildkröten unter besonderer Berücksichtigung von Trionychinae Zentraleuropas (Testudines: Trionychidae) Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Joachim Schweigl: Kinematik der zentralen Nördlichen Kalkalpen (Ostalpen). Ergebnisse strukturgeologischer, sedimentologischer, stratigraphischer, geochemischer Untersuchungen und Spaltspurdatierungen (translation: Kinematics of the central Northern Calcareous Alps (Eastern Alps). Results from structural, sedimentological, stratigraphic, geochemical investigations and fission-track dating).
Franz Nemes: Kinematics of the Periadriatic Fault in the Eastern Alps - Evidence from structural analysis, fission track dating and basin modelling.
Walter Kurz: Alpine tectonic evolution of the Tauern Window – constraints from structural and metamorphic geology. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Dissertationen 1996

Jaromir Leichmann: Geologie und Petrologie des Brünner Massivs. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Volker Höck
Michael Premstaller: 100 Stunden Frosthebeversuch. Neue Kriterien für die Beurteilung der Frostempfindlichkeit eines nichtbindigen Lockermaterials auf der Basis des Frosthebeversuchs.
Christian Uhlir: Geological Studies on slope dynamics in the Ganesh Himal (Central Nepal). Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Diplomarbeiten 2007Alexander Leitich
Der feinkörnige Granit von Tragwein im unteren Mühlviertel (Oberösterreich, Böhmische Masse).
Irene Alletsgruber
Radongehalte in Grundwässern des Mühlviertels (Oberösterreich): Geologische und hydrogeologische Faktoren.
Betreuer: Ao.Univ.-Prof. dr. Friedrich Finger
Markus Greinz-Einberger: Massenbewegungen instabiler Hänge und deren Sanierungen – die Aufnahme und Sanierung einer Felsböschung im Defereggental.
Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Diplomarbeiten 2006

Adivi Shabani: Ophiolithe des Strobler Fensters. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Volker Höck Pointner Peter: Structural analysis of the Northern Calcareous Alps, eastern Wiener Wald. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Diplomarbeiten 2005

Schmidlechner Maria: Die Werfen-St. Martiner Schuppenzone. Clemens Astleithner & Andrea May: The northeastern Waschberg zone and adjacent units: Accomodation of transpression between Alps and Carpathians. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Diplomarbeit 2004

Roland Rauscher: Karsthohlraumerkundung im Zuge der Errichtung der ICE – Neubaustrecke Nürnberg – Ingolstadt. Eine geologisch-geophysikalische Nachbereitung. Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Diplomarbeiten 2003

Manfred Lackner: Der Südrand der Nördlichen Kalkalpen im Bereich der "St. Martiner Schuppenzone", Salzburg Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Charlotte Kraus: System und Evolution der Prosimier. Elke Krall Das Phänomen Homo Sapiens aus paläontologischer Sicht unter besonderer Berücksichtigung der evolutiven Voraussetzungen zum Menschsein. Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy 

Diplomarbeiten 2002

Susanna Fiona Cudrigh: Die Wasserwegigkeit des Gasteiner Thermalwassersystems unter Berücksichtigung der Strukturgeologie und im Vergleich zum Thermalsystem Lend Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Roland Mayer: Wasserwirtschaftliche Studie Zayatal Betreuer: Ao.Univ.- Prof. Dr. J.-M. Schramm
Andreas Peter Schilcher: Die Geologie Schottlands - Geologischer Führer durch 3 Milliarden Jahre Erdgeschichte Betreuer: Ass.Prof. Dr. Hans-Peter Steyrer 

Diplomarbeiten 2001

Klaus Heimlich: Computergestützte 3D-Rekonstruktion am Beispiel von Granaten und deren Einschlüssen Betreuer: Univ.-Doz. Dr. R. Marschallinger
Evelyn Luginger: Quartärgeologische Untersuchungen im Bereich des österreichischen Anteils des pleistozänen Salzachvorlandgletschers. Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm
Inge Furtlehner: Bionik. Eine junge Wissenschaft mit 3.5 Milliarden Jahren Erfahrung. Giorgio Höfer: Quartär- und Hydrogeologie des Nordöstlichen Flachgaus.
Claudia Ilk: Der Boden - ein vielschichtiges Phänomen in Theorie und Praxis. Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Walter Pumberger: Mikrofazies und Mikropaläontologie der Althofen-Schichten Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Martin Schöpfer: Experimentelle Untersuchung zur Bildung von Falten und Boudins Betreuer: Univ.-Prof. Dr. G. Zulauf, Universität Erlangen 

Diplomarbeiten 2000

Paul Herbst: Die Pasterze als Dehnungsallochthon. - 57 S., 25 Abb., Appendix, 1CD-ROM) Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Isabella Radauer: Einfluß geologischer Parameter auf baubetriebliche Wirkungsgrößen im konventionellen Tunnelbau. Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm 

Diplomarbeiten 1999

Alexander Gruber: Granulometrische und morphogenetische Untersuchungen an interglazialen Konglomeraten der Stadt Salzburg.
Franz Gusenbauer: GIS-gestützte Gefahrenzonenkartierung potentieller Massenbewegungen am Beispiel der Flaschzone zwischen Attersee und Traunsee. Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm
Christoph Leitner: Exhumation history of blueschists: Southern Sifnos (Cyclades, Greece) Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Gudrun Matzelberger: Bionische Betrachtungsweise von strömungsgünstigen Eigenschaften schnellschwimmender Wirbeltiere und deren Evolution.
Barbara Stangl: Evolution des Fluges bei Vögeln und Flugsauriern. Anatomie, Physiologie und Bionik. Mit Videofiolm "Abgehoben" 45 Minuten VHS.
Andreas Redolfi: Zur Stammesgeschichte des Menschen. Versuch einer stammesgeschichtlichen Interpretation zur Entwicklung des Menschen in paläogeografischer, morphologischer und geistig-kultureller Sicht - unter Berücksichtigung einer Anwendung in der Schule.
Elisabeth Buchner: Evolution des Fluges bei Vögeln und Flugsauriern. Anatomie, Physiologie und Bionik. Mit Videofiolm "Abgehoben" 45 Minuten VHS.
Dietmar Kollmann: Geologische und vulkanologische Phänomene in Island. Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy Diplomarbeiten 1998
Ganiyu Olufemi Admas: Hydrogeologische Untersuchungen im Raum Großgmain - Bayrisch Gmain Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Spencer Coca: Stratigraphy and sedimentology of the Piatra Craiului Group (Jurassic), Romania: formation of the Dacian passive continental margin.
Nikola Eder: Morphologische Entwicklung und Tertiärtektonik am Südrand der Niederen Tauern (translation: Geomorphologic evolution and Tertiary tectonics at the southern margin of the Niedere Tauern).
Stephan Freimüller: Die strukturelle Entwicklung der rhenodanubischen Flyschzone zwischen Attersee und Traunsee (translation: The structure of the Rhenodanubian Flysch Zone in the Attersee to Traunsee region (Austria).
Rodrigo Heidorn: Structural Evolution at the Penninic to Lower Austroalpine Boundary, northwestern Margin of the Tauern Window (Tux Mountains / Eastern Alps).
Sylke Hilberg: Strukturelle Entwicklung der südöstlichen Nördlichen Kalkalpen: Die Bedeutung des Meliata-Deckenkomplexes und südvergenter post-gosauischer Rücküberschiebungen (translation: Structural evolution of the southeastern Northern Calcareous Alps: The importance of the Meliata nappe complex and south-directed post-gosauic backthrusts).
Dieter Mader: 40Ar/39Ar dating of detrital white mica and provenance analyses of Paleozoic sandstones in the Carnic Alps (Austria).
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer 

Diplomarbeiten 1997

Lia Sieghart: Standort und Herkunftsbestimmung der australischen Ureinwohner unter Berücksichtigung der gegenwärtigen Situation Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Oliver Montag: Petrologische und geochemische Einsichten in ausgesuchte Amphibolitkörper am Ostrand der Böhmischen Masse. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Volker Höck 

Diplomarbeiten 1996

Elisabeth Ebner (Schaber): Salz und Salzlagerstätten in Österreich Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Gert Sekyra: Stratigraphie und Ablagerungsfacies der oberdevonischen Nisku Formation in den Wood River und Bashaw Gebieten von Süd-Zentral-Alberta (Kanada). Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm  

 

  • News
    In diesem Workshop soll das Auge neben dem Ohr eine wichtige Rolle spielen. Anhand von Übungen werden sich die TeilnehmerInnen in Kleingruppen der Thematik nähern und sowohl visuellen als auch akustischen Klang formen.
    Der weltweit wichtigste Muskelkongress, die European Muscle Conference (EMC) fand dieses Jahr in Budapest statt. Salzburg war mit Stefan Galler vertreten. Galler hatte die EMC-Konferenz 2014 in Salzburg ausgetragen und war nun wiederum Mitglied des Scientific Commitee´s in Budapest. Bei der feierlichen Kongresseröffnung hielt er einen Nachruf auf den 2018 verstorbenen Muskelforscher Caspar Rüegg.
    Das Thema der Panorama:Uni am 22.10., 19 Uhr, Panoramabar Lehen, ist "Wanted: Die Kreativität der Kunden. Oder warum die neuen Technologien die Geschäftswelt verändern".
    Alexander van der Bellen zeigte sich beeindruckt von den kritischen Beiträgen der Studierenden des Salzburger Erasmus Master-Studiums „Digital Communication Leadership“ (DC Lead). In einer Audienz am Freitag, 5. Oktober, trugen fünf Studierende ihre Visionen einer digitalen Kommunikationswelt in der Hofburg in Wien vor.
    Mo 22.10.2018, HS E.001 (Unipark) Dr. Eveline Brugger (St. Pölten) "Unsern juden gemainklich solich genad getan". Mittelalterliches Judenrecht und fürstliche Judenpolitik am Beispiel Österreichs
    Dr. Lorenz Aglas, senior scientist der Arbeitsgruppe von Prof. Fatima Ferreira (FB Biowissenschaften), erhält aufgrund der hervorragenden wissenschaftlichen Ergebnisse seiner Doktorarbeit mit dem diesjährigen “Ursula und Fritz Melcher Dissertationspreis 2018” der Österreichischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (ÖGAI).
    Herr Prof. Dr. Christoph Schäfer (Alte Geschichte, Universität Trier) hält zu diesem Thema am 23. Oktober 2018 um 18.30 Uhr in der Abgusssammlung SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag.
    Die Leopold-Kohr-Akademie organisiert im September und Oktober 2018 zwei Veranstaltungen. Gemeinsam mit der Universität Salzburg betreibt die Einrichtung das Kohr-Archiv.
    Prof. Ruslan Mitkov, Professor für natürliche Sprachverarbeitung und Computerlinguistik an der Universität von Wolverhampton, UK, wird am Dienstag, 30. Oktober um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema linguistic intelligence: computer vs. humans halten.
    Der Empfang findet am Mittwoch, 7. November 2018 an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1 (Salzburg) statt. 18:15 in der Kollegienkirche (Religionsverbindendes Gebet - gestaltet vom Afro-Asiatischen Institut Salzburg) 19:00 Empfang im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, EG)
    Einladung zur Lesung auf Französisch und Deutsch aus dem Roman "La concordance des temps", Mittwoch, 7.11.2018, 18:00 Uhr, Leselounge Fachbibliothek Unipark
    Konzertperformance im Rahmen des OPEN MIND Festivals WHAT'S LEFT / WHAT'S RIGHT in Kooperation mit ARGEkultur // Freitag, 09.11.2018 | 21.00 Uhr, Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg, Saal // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst // Eintritt frei
    9.11.2018, 14.00 bis 17.30 Uhr, Bischofshaus, Kapitelplatz 2: Symposium "Stille Nacht. Weihnachten zwischen theologischem Anspruch und Populärkultur" und Ausstellungseröffnung "Stille Nacht, heilige Kunst" – Bilderzyklus von Johann Weyringer (Ausstellungsdauer bis zum 7. Dezember 2018). Veranstaltet von Erzdiözese Salzburg und Universität Salzburg, Theologische Fakultät (Organisation: Alexander Zerfaß).
    Im Rahmen der Vortragsreihe POLEMIK UND GENDER wird Ulrike Vedder vom Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin am 14. November um 19h einen Gastvortrag im Unikpark Nonntal halten. // Erzabt-Klotz-Str. 1, E.002 (Agnes Muthspiel) // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Es ist wieder so weit, am 17. November 2018 findet das Konzert des Universitätsorchesters für dieses Semester statt.
    Politische Bildung ist in Österreich seit 1978 ein allgemeines Unterrichtsprinzip, also eine Bildungs- und Erziehungsaufgabe, die den Lehrkräften aller Schulfächer und Schulstufen obliegt. Die Ringvorlesung soll Wege aufzeigen, wie Demokratiebildung in verschiedenen Unterrichtsfächern funktionieren kann, sodass sich für Lehramtsstudierende und LehrerInnen unterschiedliche Perspektiven auf dieselbe grundsätzliche Herausforderung eröffnen.
    Herr Dr. Sven Th. Schipporeit (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien) hält zu diesem Thema am Mi, 21. November 2018 in der Abgusssammlungs SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag
    The workshop aims to examine the musicality of the body and vice versa the corporeality of music from a choreographic perspective. This approach corresponds with the extension of the concept of music as well as the questioning of performance traditions in the context of New Music, which also puts a stronger emphasis on the body.
    The relatively young democracy Poland, whose political climate has intensified considerably since the last elections, is also moving increasingly to the fore. Politically critical leaders of representative cultural organisations have been and continue to be replaced by the new administration, while independent creative artists appear to be able to find niches so far or already live outside the country.
    Vom 29.11. bis 01.12.2018 im Unipark Nonntal
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 20.10.18 KLANG-FORMEN
    23.10.18 Die Seeschlacht von Actium – Ein Sieg des Antonius?
    24.10.18 The Psychology of Cognitive Illusions
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg