FACHBEREICH GERMANISTIK

Sprechstunde Zimmer
Aichner Herlinde Mag., Lektorin nach Vereinbarung 3.144
Bärnthaler Günther Dr., Privatdozent nach Vereinbarung 3.130
Baumgartner Hannes Mag., Bundeslehrer Fr 11.00 - 12.00 Uhr 3.134
Bleuler Anna K. Dr., Assoz. Prof.  Mo 13.00 - 14.00 Uhr 3.114
Bülow Lars Dr., Projektmitarbeiter nach Vereinbarung 3.119
Degner Uta Dr., Ass.-Prof. Mo 14.00 - 15.00 Uhr 3.143
Dorninger Maria
Dr., VAss. Do 15.00 - 16.00 Uhr 3.116
Ehrmann Daniel Mag., Lektor Di 17.00 - 18.00 Uhr 3.122
Eidherr Armin Dr., Assoz. Prof. Di 14.30 - 15.30 Uhr 3.128
Elspaß Stephan Dr., Univ.-Prof., FB-Leiter  Mi 13.30-14.30 Uhr3.436
Ender Andrea Dr., Univ.-Prof.

andreaender.youcanbook.me
  und nach Vereinbarung

3.126
Estermann Anna M.A., Univ.-Ass. nach Vereinbarung 3.138
Feldner Josef Dr., Lektor  Mo 11.00 - 12.00 Uhr 3.136
Ferris Katharina Mag., Lektorin Mi 10.30 - 11.15 Uhr 3.110
Fuchs Eva N. Mag.,Projektmitarbeiterin nach Vereinbarung 3.228
Fuchs-Richter Werner Mag., Projektmitarbeiter nach Vereinbarung 3.140
Gottwald Herwig Dr., ao. Univ.-Prof. Mi 11.00 - 12.00 Uhr 3.141
Grießner-Kogler Ines Mag., Senior Lecturer Di 15.00 - 16.00 Uhr  3.110
Gschwandtner Harald Mag., Projektmitarbeiter . Mi 14.00 - 15.00 Uhr 3.137
Gürtler Christa Dr., Lektorin nach Vereinbarung 3.131
Holmes Deborah Dr., Ass.-Prof. nach Vereinbarung 3.230
Kaiser Irmtraud Dr., Univ. Ass. Di 13.30 - 14.30 Uhr 3.127
Keckeis Paul Dr., Univ.-Ass. nach Vereinbarung 3.135
Kern Manfred Dr., Univ.-Prof. Mi 16.00 - 17.00 Uhr 3.437
Kögler Michaela Mag., Lektorin nach Vereinbarung 3.110
Kreuzwieser Markus Dr., Lektor nach Vereinbarung 3.130
Langer Renate Dr., Lektorin nach Vereinbarung 3.131
Mauser Peter Dr., Ass. Prof. Di 13.00 - 14.00 Uhr 3.125
Michler Werner Dr., Univ.-Prof. nach Vereinbarung 3.144
Mittermayer Manfred Dr., Bundeslehrer nach Vereinbarung 3.133
Oberholzer Susanne Dr., Stipendiatin nach Vereinbarung 3.124
Pauldrach Matthias Dr. Ass. Prof. nach Vereinbarung 3.434
Peck Clemens Dr., Univ. Ass. Di 10.00 - 11.00 Uhr  3.231
Pickl Simon Dr., Univ.-Ass. Mo 15.00 - 16.00 Uhr 3.435
Raidel Beate Mag., Lektorin Fr 10.00 - 11.00 Uhr  3.131
Renner Elke Mag., Senior Lecturer Mi 09.00 - 10.00 Uhr 3.110
Scheutz Hannes Dr., Ass. Prof. Do 17.00 - 18.00 Uhr 3.120
Schmidt Siegrid Dr., VAss. nach Vereinbarung 3.115
Schörkhuber Wolfgang Mag., Lektor nach Vereinbarung 3.130
Schwembacher Manuel Mag., Univ.-Ass. Di 15.00 - 16.00 Uhr 3.123
Siedschlag Katharina M.A., Univ.-Ass. nach Vereinbarung 3.118
Wallner Dominik Mag., Projektmitarbeiter nach Vereinbarung 2.121
Weigl Brigitte Mag., Lektorin Mo 13.00 - 14.00 Uhr 3.110
Wöss Bertold Dr. Projektmitarbeiter nach Vereinbarung 3.140
Wolf Norbert Christian Dr., Univ.-Prof. Di ab 15.00 Uhr
   und nach Vereinbarung
3.142
Zauner Maria Mag., Lektorin nach Vereinbarung 3.131
                       Stand: April 2017
  • ENGLISH English
  • News
    Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Schlagwörter wie Industrie 4.0 oder digitale Transformation stehen dafür. Ausgelöst durch immer leistungsfähigere IT-Systeme, hochentwickelte Robotik und Sensorik, 3D Drucker, Clouds oder „Big Data“ wandelt sich das Leben und Arbeiten grundsätzlich, was sowohl Chancen als auch Risiken bedeutet.
    Geologen der Universität Salzburg profitieren stark von dem unlängst abgeschlossenen Wissenschaftsabkommen zwischen dem Iran und Österreich. Mindestens drei neue Kooperations-Projekte sind in Planung. Sehr gefragt im Iran ist zum Beispiel die Expertise der Salzburger Geologen bei der Auffindung von Gold oder von Seltenen Erden. Seltene Erden zählen zu den begehrtesten Rohstoffen der Welt.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
    Noch bis 03. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg möglich. Sie findet vom 21. August bis 2. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg statt. Danach besteht die Möglichkeit, sich zu Restplätzen anzumelden. Infos und Anmeldung: http://www.ditact.ac.at.
    27. Juni 2017 | 17:00 – 19:00, Naturwissenschaftliche Fakultät; Hellbrunnerstrasse 34, HS 435
    Lassen Sie sich in die Welt des Guzheng, eines klassischen chinesischen Instrumentes entführen und tauchen Sie ein in die Virtuosität der über zweitausend Jahre alten chinesischen Guzheng-Kunst
    Collagen - Malerei - Grafik • Herwig Bayerl - Eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek. Bis 23.9.17 geöffnet.
    KINDERRECHTE, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Internationalen Pädagogischen Werktagung in Salzburg, die vom 10.–14. Juli 2017 stattfindet.
  • Veranstaltungen
  • 27.06.17 öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“
    27.06.17 Kanonische Texte
    27.06.17 Solistin Yu Jun: Klassische und moderne Kompositionen für Guzheng
    29.06.17 öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“
    29.06.17 Gaspar van Weerbeke: Works and Contexts
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg