Curricularkommission Geschichte

Vorsitzender der CUKO Geschichte
Ass. Prof. Dr. Alfred Stefan Weiß

stv. Vorsitzende
Mag. Dr. Georg Stöger

Erasmus-Beauftragter
Univ. Prof. Dr. Martin Knoll

Sprechstunde: siehe die persönlichen Homepages der Personen

Für Hilfestellungen bei PlusOnline Anrechnungen sowie für allgemeine Auskünfte
Fr. Stephanie Rosenauer (cuko-geschichte(at)sbg.ac.at)

Sprechstunde während des Semesters:
Parteienverkehr: Di 12.30-13.30, Mi 11-13, Do 11-13 Uhr und Fr 9-13 Uhr, sowie nach persönlicher Vereinbarung. Der Parteienverkehr findet nur während des Semesters von 1. Oktober-31. Jänner und 1.März-30.Juni statt. Ort: Zimmer 1027 (1. Stock Neubau)

In der Vorlesungsfreien Zeit werden nur Anfragen per Mail an (cuko-geschichte(at)sbg.ac.at) beantwortet.

Bitte konsultieren Sie bei Fragen zunächst den Studienleitfaden.

Die Curricularkommission Geschichte setzt sich aus drei VertreterInnen der ProfessorInnen, drei des Mittelbaus (Außerordentliche ProfessorInnen bzw. DozentInnen sowie AssistentInnen) und drei der Studierenden zusammen:

Professorenkurie:

KNOLL Martin, Univ.-Prof. Dr.
KÜHBERGER Christoph, Univ. Prof. Dr. habil.
SCHOTTENHAMMER Angela, Univ.-Prof. Dr.
STROHMEYER Arno Univ.-Prof. Dr. (Ersatzmitglied)

Mittelbaukurie:

WEISS Alfred Stefan, Ass. Prof. Dr. (Vorsitzender)
STÖGER Georg, Mag. Dr. (Stv. Vorsitzende)
HÖRMANN Doris, BA MA
MARGREITER Hester, Mag. BSc (Ersatzmitglied)

Studierendenkurie:

BERGER Florian
SCHRÖCKER Kevin
VOSS Stefanie
KÖCHEL Andreas (Ersatzmitglied)
KOLLER Martin (Ersatzmitglied)

Sie ist für alle Fragen des Geschichtestudiums zuständig. Zu ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Planung und Koordination des Lehrveranstaltungsprogramms
  • Sicherung der Qualität in der Lehre
  • Entwicklung neuer Curricula
  • Klarstellung in der Auslegung bestehender Curricula
  • Anrechnungsfragen
  • Abhaltung von Informationsveranstaltungen (gemeinsam mit der Studienvertretung Geschichte)

Informationen für Anrechnungen von Studienleistungen für das Doktorat (alt+neu) sowie weitere Informationen zum Doktoratsstudium an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät finden Sie hier. (Prüfungsreferat KGW)

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg