M.A. in Intercultural Studies 

Der M.A. in Intercultural Studies (MIS) ist zweijährig (4 Semester) und besteht aus zwei Abschnitten. Den ersten Abschnitt bildet der Universitätslehrgang Intercultural Competence (ICC). Erst nach erfolgreichem Abschluss dieses ersten Abschnitts (1. und 2. Semester), besteht die Möglichkeit sich für den zweiten Abschnitt (3. und 4. Semester) anzumelden und so den M.A. in Intercultural Studies (MIS) zu erwerben. Bitte beachten Sie bei der Anmeldung für den M.A. Lehrgang, dass Sie beide Formulare, sowohl das Anmeldeformular für ICC als auch das Anmeldeformular für den M.A., ausfüllen und uns rechtzeitig übermitteln.

"Master in Intercultural Studies" (MIS)

     

  • zweijähriger Universitätslehrgang: Beginn jeweils Oktober (Anmeldefrist bis 1. Oktober 2014)
  • Ort: Universität Salzburg, Unipark, Erzabt-Klotzstr.1, 5020 Salzburg
  • Lehrgangsgebühr: €uro 8.450,-- (abzüglich der ICC ULG Gebühr, wenn diese bereits entrichtet wurde)
  • Wird berufsbegleitend angeboten: Der Masterlehrgang besteht aus 21 Modulen und einer Exkursion bzw. einem interkulturellen Praktikum
  • Lehrgangsleitung: Dr.M.A. Birgit Breninger und Univ.- Prof. Dir.Dr. Chibueze Udeani
  • Informationen, Termine und Anmeldung unter

 

e-mail: icc@sbg.ac.at

homepage: www.uni-salzburg.at/icc

 

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte an:

Universitätslehrgänge Interkulturelle Kompetenz und M.A in Intercultural Studies

 

Lehrgangsleitung:

Dr. Birgit Breninger

Erzabt-Klotzstrasse 1

5020 Salzburg

Österreich

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg