Ringvorlesung 2005/06: "Liebe und Erotik im Mittelalter"

Vorlesungsprogramm

Montag, 10. Oktober 2005: Ursula Bieber/Roman Reisinger/Daniel Rötzer/Siegrid Schmidt: Liebeskonzeptionen in der europäischen Literatur des Mittelalters (Roundtable-Gespräch)

Montag, 17. Oktober 2005: Ulrich Müller (Germanistik): Trouvère - Troubadour - Minnesänger

Montag, 24. Oktober 2005: Elisabeth Schreiner (Romanistik): Liebe und Erotik in der arabisch-andalusischen Lyrik

Montag, 7. November 2005: Christian Rohr (Geschichte): Die Liebe in mittellateinischen Parodien vom 9.-12. Jahrhundert

Montag, 14. November 2005: Manfred Kern (Germanistik): Antike Mythologie der Liebe und mittelalterliche Poesie

Montag, 21. November 2005: Lothar Kolmer (Geschichte): Rhetorik der Verführung. Heloise und Abaelard

Montag, 28. November 2005: Heinz Dopsch (Geschichte): Zölibat, Prostitution, Empfängnisverhütung aus der Sicht der katholischen Kirche im Mittelalter

Montag, 5. Dezember 2005: Maria Dorninger (Germanistik): Liebesdarstellungen in mittelalterlichen Handschriften. Text und Bild

Montag, 12. Dezember 2005: Irma Trattner (Kunstgeschichte): Ordnung und Lust. Liebe und Erotik in Darstellungen der bildenden Kunst im Mittelalter und der frühen Neuzeit

Montag, 19. Dezember 2005: Film zum Thema

Montag, 9. Januar 2006: Stefan Engels (Musikwissenschaft): Liebesspiele, ein- und mehrstimmig. Lateinische Lieder und Motetten

Montag, 16. Januar 2006: Christine Janotta (Geschichte): Medizinische Fragen (Geburtshilfe)

Montag, 23. Januar 2006: Jan Kiesslich (Gerichtsmedizin): Liebe und Tod. Folgen der Liebe

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg