Kinderuni 2007 am Gymnasium Zell am See

Was ist die Kinderuni 2007 am Gymnasium Zell am See? 

Die Kinderuni ist eine Veranstaltungsreihe, bei der WissenschafterInnen der Universität Salzburg kindgerecht aufbereitete Inhalte zu unterschiedlichen Themen erzählen und wissenschaftliches Arbeiten in spannenden Workshops erlebt wird. Bei der Kinderuni in Zell am See bekommen auch die Kinder Innergebirg Zugang zu universitärem Lernen. Natürlich sind alle Kinder aus dem Land und der Stadt Salzburg herzlich dazu eingeladen! 

Wer kann an der Kinderuni teilnehmen? 

Die Kinderuni ist für alle Kinder im Alter von 7-14 Jahren. 

Wann ist die Kinderuni 2007? 

Freitag, 15. Juni 2007 von 14.00 – 17.00 Uhr 
Samstag, 16. Juni 2007 von 10.00 – 14.30 Uhr 

Wo ist die Kinderuni? 

Gymnasium Zell am See, Karl-Vogt-Straße 21, 5700 Zell am See.
Unter diesem Link www.gymzell.at findest du einen genauen Lageplan des Gymnasiums Zell am See. 

Wie komme ich zur Kinderuni? 

mit dem Auto: 
Von Norden (Saalfelden): Durch das Stadtgebiet von Zell am See, entlang dem See in Richtung Schüttdorf (ca. 1 km), bei der ersten Ampel links (grünes Hinweisschild: Bundesschulen), nach 300 m auf der linken Seite: Bundesschulzentrum! 

Von Süden (St.Johann, Bruck): bei den beiden Kreisverkehren jeweils geradeaus, vor dem Tunnel links, unmittelbar danach bei Abzweigung rechts, durch das Ortsgebiet von Schüttdorf (ca. 800 m) zur ersten Ampel (grünes Hinweisschild: Bundesschulen), dort rechts, nach 300 m Bundeschulzentrum! 

mit der Bahn: 
Bahnhof Zell am See, umsteigen in den Bus (bis Station Alpenblick) oder in die Lokalbahn (Pinzgau-Bahn) bis Station Tischlerhäusl in ca. 5 Minuten (Karl-Vogt Straße) zum Bundesschulzentrum! 

Muss ich mich für die Kinderuni anmelden? 

JA!  - du kannst dich online über unser Webportal vom 4. Juni (ab 8.00 Uhr) bis 8. Juni 2007 (17.00 Uhr) für maximal vier Lehrveranstaltungen anmelden. Du erhältst dann per mail eine Anmeldebestätigung, die du ausdruckst und zur Kinderuni mitbringst. 

Dürfen meine Eltern an der Kinderuni teilnehmen? 

Die Lehrveranstaltungsplätze sind nur für Kinder reserviert. Als Rahmenprogramm für Erwachsene wird in regelmäßigen Abständen von der Buchhandlung Horizont zur Kinderuni thematisch passende Literatur präsentiert.

Was ist der Minores-Alumni-Club?

Der Minores-Alumni-Club ist ein Club ausschließlich für KinderstudentInnen der Kinderuni. Der Stempel in deinem Studierendenausweis ist Voraussetzung, um in den Club aufgenommen zu werden. Mit einem Mitgliedsbeitrag von 10 € pro Jahr bist du dabei und erhältst vierteljährlich die Minores-Alumni-Club Zeitung.

Näheres zum Minores-Alumni-Club erfährst du hier!
  • ENGLISH English
  • News
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
    25.05.18 KREATIV: Wissenschaft
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
    30.05.18 Habilitationskolloquium Dr. Roland Reischl (Analytische Chemie)
    30.05.18 Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten
    30.05.18 Give That Old Time Religion: Das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg