Infos Kinderuni 04

Die erste Kinderuni Salzburgs! 

Die Kinderuni fand erstmals in Salzburg vom 12. bis 16. Juli 2004 statt. Bei der Kinderuni Salzburg konnten Kinder im Volkschulalter Kinder-Vorlesungen an der Naturwissenschaftlichen Fakultät besuchen. Professorinnen und Professoren, die an der Uni forschen und lehren, nahmen sich für die Kinder Zeit und erzählten Spannendes zu unterschiedlichen Themen. Dank des großen Engagements der Professorinnen und Professoren konnte ein vielseitiges Programm mit über 30 Vorlesungen angeboten werden! 

Auch der Verein "Spektrum" unterstütze das Projekt Kinderuni mit dem "Umweltfuchs", bei dem die Kinder selbständig eigenen Forschungsfragen nachgingen. 

Ein besonderes Highlight war die Jugend-Jedermann-Aufführung der "Jungen Freunde der Salzburger Festspiele", bei dem der Sohn des echten Jedermanns, Maximilian Simonischek anwesend war. 

Die Pausen zwischen den Vorlesungen wurden durch Spielstunden mit abwechslungsreichen Spielangeboten der "Kinderfreunde Salzburg" verkürzt, bei denen die Kinder Zeit zum Toben, Basteln, Spielen usw. hatten. 

Am Ende der Woche fand der krönende Abschluss der Kinderuniwoche statt. Alle Kinder, die drei Vorlesungen besucht hatten, erhielten eine Urkunde und einen Geheimtitel von der Universität. Damit an Authentizität auch nichts verloren ging, wurden diese Urkunden, wie bei den großen StudentInnen, vom Rektor O.Univ.-Prof.Dr. Schmidinger, dem Dekan der Naturwissenschaftlichen Fakultät O.Univ.-Prof.Dr. Baumann und dem Dekanstellvertreter der Kultur- und Gesellschaftwissenschaftlichen Fakultät O.Univ.-Prof.Dr. Wieden überreicht.

  • ENGLISH English
  • News
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg