Erasmus

STUDIEREN IM AUSLAND  

Studierenden des FB Linguistik stehen grundsätzlich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um im Rahmen des Mobilitätsprogrammes ihre fachlichen, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen zu erweitern:  

a) Erasmus im Sinne von Studieren im Ausland im Rahmen des Erasmusprogramms am FB Linguistik (Koordinatoren: Fykias-Uni Thessaloniki, Haider-Uni Bochum, Krisch-Uni Pavia). Wenn die KoordinatorInnen anderer Fächer (mit anderen internationalen Kontakten) noch Stellen frei haben und die jeweiligen Universitäten damit einverstanden sind, können Studierende der Linguistik auch die Angebote anderer Erasmus-Kontakte an der Uni Salzburg nutzen.

b) im Rahmen der Partnerschaften mit ausländischen Universitäten (z.B. Röhm-Australien, Sellner und Elspaß-Japan).  Information erhalten Sie über das Büro für internationale Beziehungen.

c) Erasmus-Praktikum im Ausland. Die Studierenden müssen sich den Praktikumsplatz im Ausland selbst organisieren. Es gibt die Möglichkeit, im Büro für Internationale Beziehungen Geld für ein Auslandspraktikum zu lukrieren. 

Auch für nicht-wissenschaftliches Personal gibt es die Möglichkeit und Gelder für Weiterbildung im Ausland.

Weitere Informationen finden Sie unter untenstehendem Link:  

ERASMUS  in Pavia
Ab sofort gibt es die Möglichkeit für LinguistikstudentInnen, über Erasmus ein Semester in Pavia zu verbringen (pro Studienjahr eine Person für ein Semester).
Man kann sich über das Studienprogramm (auf Italienisch) informieren unter
http://www.unipv.eu/on-line/en/Home.html
und 
http://www.lettere.unipv.it
wo man die einzelnen Kurse suchen muss (sie sind alphabetisch geordnet).
Thomas Krisch, Koordinator für Pavia

ERASMUS in Bielefeld
Hubert Haider
, Koordinator für Bielefeld

ERASMUS in Thessaloniki
Ioannis Fykias
, Koordinator für Thessaloniki

 

Job & Karrierenetzwerk

Alle jobsuchenden AbsolventInnen sowie StudentInnen der österreichischen Universitäten können sich in Sachen Karriere: an folgende  Anlaufstelle wenden:  www.absolventen.at

  • ENGLISH English
  • News
    Der diesjährige Dissertationspreis ging an den Mathematiker Dr. Markus Hittmeir für seine überragende Arbeit zum Faktorisierungsproblem.
    Die Österreichische Akademie der Wissenschaften vergab am 10. Dezember ihre diesjährigen Preise für exzellente Leistungen in der Forschung. Dipl. Ing. Dr. Volker Ziegler vom Fachbereich Mathematik wurde mit dem Edmund und Rosa Hlawka-Preis für Mathematik prämiert.
    Im Juli 2018 wurde dem internationalen Forschungsprojekt "Processing Instruction for L3 English: Differences between balanced and unbalanced bilinguals? (PI-BI-L3)" die Finanzierung durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das mazedonische Ministerium für Bildung und Forschung (MON) vom österreichischen Austauschdienst (OeAD) Wettbewerb für 24 Monate (Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020) zugesprochen.
    Im Rahmen der Filmreihe "Filmclub Horizonte" zeigt das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" am Giselakai 11 in Salzburg am 13.12.18 und am 10.1.19 die beiden Filme "Leto" und "Breaking the Limits".
    Dienstag, 18. Dezember 2018, 12:15 - 15:00 Uhr, HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) - Thema: Praxis als Anstoß zur Erkenntnis
    zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt: Am 24. Dezember 1818 stimmten Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“ in Oberndorf bei Salzburg an. Von hier nahm das Lied seinen Weg rund um die Welt und wird heute zu Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen.
    Tagung "Gleichheit in Europa" aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa
  • Veranstaltungen
  • 17.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    17.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    18.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    18.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    19.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    19.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    20.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 "Probabilistic Laws from Deterministic Dynamics"
    21.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    21.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    22.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    23.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg