THESES - MSc. or Ph.D. - WITH HONORS


DISSERTATIONEN

Kainhofer, Judith: Unambiguous Argument Identification and the Distribution of Weak Object Pronouns in the Continental West Germanic Languages. (Diss.). Salzburg, Jänner 2009.

DIPLOMARBEITEN

Rogalo, Ena: Partielle Adaption des Aachener Aphasie Tests in das Kroatische. (Dipl.A.). Salzburg, August 2011.

Spalt, Bettina: Hochbegabung und Lese-Rechtschreibstörung. Ein SAT-Experiment zur Untersuchung des Leseverhaltens hochbegabter Kinder und Kindern mit Lese-Rechtschreibstörung, auf der Basis syntaktisch ambiger Sätze. (Dipl.A.). Salzburg, Mai 2011.

Vargas Arias, Cecilia Ines: Palatometrische Studien zu deutsch-spanischem Bilingualismus. (Dipl.A.). Salzburg, Mai 2011.

Denner, Elisabeth: Phonetische Einflüsse von türkischer Muttersprache auf L2 Deutsch - eine akustisch-phonetische Studie. (Dipl.A.). Salzburg, Juni 2009.

Irlacher, Nina: Hyperlexie. (Dipl.A.). Salzburg, Mai 2009.

Mirjam Hoegl: Je parle français. ¿Yo? hablo español. Der Einfluss des Französischen auf den Erwerb des pro-drop Parameters im Spanischen als L3 oder L4. (Dipl.A.). Salzburg, Oktober 2008. 

Wanzenried, Rahel: Sprachverständnis von Ja/Nein- und W-Fragen bei Broca-Aphasie und Globaler Aphasie. (Dipl.A.). Salzburg, Mai 2008.

Kaltenbacher, Thomas: Legasthenie als Störung des multimodalen Matchings - der McGurk Effekt bei Dyslexie. (Dipl.A.). Salzburg, Februar 2005.

MASTERARBEITEN

Seethaler, Karin. Steht jedes Auto in einer Garage? Zum Umgang von Vorschülern mit den Universalquantoren "alle" und "jeder". (MSc.). Salzburg, Oktober 2012.

Greisinger, Isabella: Satzselegierende Präpositionen im Deutschen und anderen germanischen Sprachen. (MSc.). Salzburg, Juli 2012.

Hofinger Martha: Verarbeitung von grammatischen Illusionen am Beispiel von Infinitivkonstruktionen: Eine EEG-Studie. (MSc). Salzburg, Juli 2012.

Schörghofer-Eßl, Christina: Interpretation von Quantoren im Kindergartenalter. Eine empirische Studie zu "Quantifier Spreading". (MSc.). Salzburg, Juni 2012.

Freunberger, Dominik: Processing a Second Language: Neurocognitive Correlates of Secons Language Proficiency. (MSc.). Salzburg, 13. September 2011.

Koll, Michaela: Produktion und Therapie finiter Verben bei Broca-Aphasie in einem Vergleich von Verb-Zweit- und Verb-End-Position. Eine Darstellung anhand dreier Einzelfälle. (MSc.). Salzburg, März 2010.

  • ENGLISH English
  • News
    Für seine Publikation zur Entgiftung der Metalle Strontium und Barium in den Zellen der Hochmoor-Grünalge Micrasterias erhält der Salzburger Biologe Martin Niedermeier den Fritz-Grasenick-Preis 2018 der Österreichischen Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (ASEM) im Bereich Life Sciences. Niedermeier hat entdeckt, dass diese Algen aus den Schadstoffen Kristalle bilden, um mit ihnen zurechtzukommen und hat dies mit speziellen Methoden der Elektronenmikroskopie nachgewiesen.
    jeweils mittwochs (10. April, 8. und 22. Mai 2019) von 13:00 - 14:00 Uhr im Clubraum der KHG (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, Salzburg)
    Eine botanische Malerin, Mischa Skorecz sowie ein Fotograf, Mischa Erben stellen Ihre Bilder im Botanischen Garten Salzburg aus.
    Wo: Im Botanischen Garten, Hellbrunnerstr. 34, A-5020 Salzburg
    Wann: 15.4. bis Ende August 2019.
    »Das Bedürfnis nach gerechter Sühne« Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
    Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau, heuer in das Bundeschullandheim Schloss Tandalier in Radstadt. Am 2. und 3. Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie Architektur - Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.
    Gastvortrag von Herrn Univ.-Prof. Dr. Andreas Heil, Universität Wien, am Montag, 6.5.2019, 17.30, Residenzplatz 1, Abguss-Sammlung SR. E.33, Fachbereich Altertumswissenschaften
    Montag, 06.05.2019 um 17:00 Uhr, UniPark: Vortrag von Kohei Saito, Universität Osaka, Japan, im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Theologie im Zeichen der Zeit"am 7. Mai 2019 um 18:00 im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) statt.
    Was Arbeit mit Kommunikation zu tun hat 8. Mai 2019, 15.00-18.00, FÜNFZIGZWANZIG, Residenzplatz 10, 5020 Salzburg
    Vortrag von Daniel Tanuro, Agraringenieur und ökosozialistischer Aktivist, am Donnerstag, 9. Mai um 19:30 im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Vortrag von Birgit Mahnkopf, Berlin, am Donnerstag, 9. Mai um 18 Uhr im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Am: 16.05.2019 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 209 (!) der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
  • Veranstaltungen
  • 24.04.19 subnetTALK: Tangible Aesthetics (Vortragssprache EN)
    25.04.19 Netzwerk Qualitative Methoden
    25.04.19 Praxisseminar Sozialversicherung - Unmittelbarkeit der Leistungserbringung
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg