Information für Studierende des Masterstudiums

Hier finden Sie mehr Information:

Kontakt für Fragen zum Masterstudium Psycho-, Neuro- & Klinische Linguistik:
Dr. Julia Krebs (Curricular-Vorsitzende) - Sprechstunde nach Voranmeldung per e-mail
Univ.Prof. Dr. Dietmar Roehm (stv. Curricular-Vorsitzender)
dietmar.roehm[at]sbg.ac.at
Zimmer: 3.432, 3. Stock, Unipark
Tel: 0043-662-8044-4271
Sprechstunde: Donnerstags, ab 13:15 Uhr
Die Anmeldung zur Sprechstunde muss bis spätestens Mittwoch 15:00 durch Eintragen in die Liste, die an der Tür (Zi 3.432) ausgehängt ist, erfolgen. Die Sprechstunde findet in der Reihenfolge der Eintragungen auf der Liste ab 13:15 statt. Eine konkrete Uhrzeit gilt daher nur für den ersten Namen auf der Liste; alle anderen müssen warten, bis sie an der Reihe sind. Wenn jemand an der Reihe wäre und nicht da ist, muss er/sie sich erneut in die Liste (für die Woche darauf) eintragen oder bekommt gegebenenfalls - nach Absprache mit Prof. Roehm - am Schluss einen Termin. Die Regelung gilt ab sofort.

Prüfungstermine für Masterstudierende nach dem neuen Studienplan:
jeweils nach Absprache mit dem Erst- und Zweitprüfer sowie dem Prüfungsvositzenden.

 

Administration des interdisziplinären MA Sprachwissenschaft – Language Sciences:
Mag. Susanne Behensky: (KARENZ)
Zi. 3.413
(FB Slawistik)
Tel.: +43 (0)662 / 8044-4512
E-Mail: susanne.behensky(at)sbg.ac.at 
Sprechzeiten: Mo-Mi 9-12:30 Uhr, Do 14-16 Uhr
Karenzvertretung: Rebecca Herda

Curricula Linguistik:

ACHTUNG:
Lehrveranstaltungen aus freien Wahlfächern, die während des Bachelorstudiums, auf dem dieses Masterstudium aufbaut, absolviert wurden, aber nicht bereits für das Bachelorstudium angerechnet wurden, können auf Antrag des/der Studierenden als freie Wahlfächer des Masterstudiums Linguistik angerechnet werden. Die Pflicht- und Wahlpflichtfächer müssen in der Zeit des Masterstudiums absolviert werden.

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg