Was kann ich als "Laie/in" über Sprache bzw. Sprachwissenschaft lesen, was auch verständlich ist?

Folgende Bücher sind interessant und leicht zu lesen:

  • John Lyons: Die Sprache. - München (Droemer) 1983 (Einführung in die Sprachwissenschaft)
  • Steven Pinker: Der Sprachinstinkt. Wie der Geist die Sprache bildet.- München (Kindler) 1997
  • Hans Joachim Störig: Abenteuer Sprache. Ein Streifzug durch die Sprachen der Erde. - München (Humboldt) 2002
  • Mario Wandruszka: Wer fremde Sprachen nicht kennt. Das Bild des Menschen in Europas Sprachen. - München (Piper) 1991
  • Rupert Lay: Manipulation durch die Sprache. 3. Aufl. - Frankfurt/M. (Ullstein) 1992 (Derzeit leider vergriffen, also aus einer Bibliothek ausleihen! - Die Universitätsbibliothek z. B. ist auch für Nicht-Studierende zugänglich.)


Hinsichtlich der Sprachverwendung und Kommunikation sind u. a. die Bücher von Deborah Tannen zu empfehlen.Ein Anwendungsbereich, der auch bei der Öffentlichkeit großes Interesse findet, ist Sprach- und Kommunikationstraining. Daher sind auch mehrere Ratgeber von Sprach- und Kommunikationstrainer/innen auf dem Markt oder in öffentlichen Büchereien zu finden.
Ebenfalls von allgemeiner Beliebtheit sind Bücher mit den Bedeutungen von Vor- (und teilweise auch Familien-)Namen, von denen es eine Unzahl guter und weniger guter gibt. Wer sich für die Entstehung und Bedeutung von Personennamen im Deutschen allgemein interessiert, sei der dtv-Atlas Namenkunde empfohlen.

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg