Mechanik, Schwingungen, Wellen, Hydrostatik, Hydrodynamik


Die Federkonstante k von Schraubenfedern wird bestimmt

Vorbereitung:

H. Tritthart: Medizinische Physik und Biophysik, 2001, Schattauer GmbH Stuttgart

    1.1 Direkte und indirekte physikalische Messungen; 1.3 SI-System; 1.3.5 Vektor und Skalar; 1.3.7 Masse; 1.3.8 Kraft; 1.4 Meßfehler; 1.6 Darstellung von Messwerten; 2.1 Statik und Dynamik; 2.1.1 Newton’sche Axiome; 2.1.4 Arbeit, Energie, Leistung; 2.1.5 Krafteinwirkungen auf Körper; Hooke-Gesetz; 2.1.6 Schwingungen und Wellen

W. Hellenthal: Physik für Mediziner und Biologen, 7. Auflage 2002, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

    Kap. 2.1.9 Harmonische Vorgänge; Kap. 3.1.1 Elastische Deformation; Kap. 3.1.2 Plastische Deformation; Kap. 5.1.1 Periodische Vorgänge; Kap. 5.1.2 Oszillatoren; Kap. 5.1.3 Gedämpfte und ungedämpfte Schwingungen

Trautwein, Kreibig, Oberhauser, Hüttermann: Physik für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten, 5. Auflage 2000, Walter de Gruyter

    Kap. 2.2.5 Dynamometer (Kraft einer gespannten Feder); Kap. 3.2 Energieformen; Kap. 5.2.2 Verformung von festen Körpern unter Einfluß von Kräften; Kap. 6. Schwingungen; 6.1 Pendel als mechanisches schwingungsfähiges System; Kap. 6.2 Differentialgleichung der ungedämpften Schwingung; Kap. 6.3 Gedämpfte Schwingung.

Skriptum Physikalische Grundlagen der Messtechnik, Teil 1, 3 und Teil 6.

WEB-Links

Anwendungbeispiele für die physikalische Größe Kraft und für die physikalischen Begriffe Kräftegleichgewicht und Schwingung

     

  • Spektroskopie: Theoretische Grundlagen, Schwingungen der Atome im Molekül bzw. im Gitter eines Festkörpers.
  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg