ao.Univ.Prof. Dr. Dietmar Jahnel

 

Lebenslauf

Name: Dietmar JAHNEL
geboren: 1959 in Linz
Schulbildung: AHS-Matura in Wels 1977 mit Auszeichnung
Studium: Jus-Studium an der Universtität Innsbruck
Promotion zum Dr. iur.: Juli 1982
Familie: seit 1990 verheiratet mit Evelyn
 
Beruflicher Werdegang

Universitäre Laufbahn:

Seit 4.11.1985 Vertragsassistent, ab 1988 Universitätsassistent,
nunmehr ao. Universitätsprofessor am Fachbereich Öffentliches Recht der Universität Salzburg. 
März 1996: Habilitation für das Fach "Rechtsinformatik und Informationsrecht". 
Juli 2009: Habilitation für die Fächer "Verfassungs- und Verwaltungsrecht".

Zahlreiche Publikationen ua mit Schwerpunkt Rechtsinformatik und Datenschutzrecht (siehe Publikationsliste), Entwicklung und Herausgabe verschiedener Rechtsinformationssysteme (va RIDA plus II bzw RidaOnline).
Lehrtätigkeit an der Universität Salzburg, Lehrbeauftragter beim Universitätslehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation an der Universität Wien. 

Akademische Funktionen:

EDV-Beauftragter
des Fachbereichs Öffentliches Recht.
Von 1990-1993 Leiter des Hochschullehrgangs für Rechtsinformatik an der Universität Salzburg, von Herbst 1994 bis Herbst 1998 Leiter des Hochschulkurses für Rechtsinformatik.
 

Praxis:

Vom 1.10.1982 bis zum 12.7.1983 Gerichtspraxis am Landesgericht und zum Teil am Bezirksgericht in Innsbruck mit ausgezeichnetem Erfolg. 
Im Frühjahr 1986 Ablegung der Rechtsanwaltsprüfung.
Von 1988 bis 2004 Partner der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jahnel & Partner KEG in Wels.
 

Auslandserfahrung und Sprachkenntnisse:

Von Herbst 1984 bis Frühjahr 1985 Beschäftigung in der EDV-Abteilung der Tudor Construction Company in Alexandria, Louisiana, USA, dabei erste Erfahrungen im Umgang mit Personal Computern.
Gute Englischkenntnisse, Grundkenntnisse in Französisch.

 

  • ENGLISH English
  • News
    Die Paris Lodron Universität Salzburg beging am Mittwoch, den 5. Juni 2019, den Tag der Universität. Zur Fotogalerie (Scheinast) geht es hier :
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Do 27. JUNI, 18h: ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DES PROGRAMMBEREICHS KUNSTPOLEMIK – POLEMIKKUNST // KunstQuartier|Bergstr. 12a |W&K-Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Das Weiterbildungsangebot für engagierte Pädagog/innen und Interessierte im neuen kompakten Tagungsformat in der Großen Universitätsaula Salzburg. Jetzt anmelden und aktiv erfahren, wie Sie Geborgenheit für Kinder und Jugendliche spürbar machen!
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Eine Juristin und zwei Forschende aus der naturwissenschaftlichen Disziplin haben den Young Investigator Awards gewonnen. Er wurde im Rahmen des Tages der Universität verliehen.
    Die Studieneingangs- und Orientierungsphase an Universitäten entscheidet vielfach über den Verbleib in einem Studium. Leonhard Menges aus dem Fachbereich Philosophie hat dazu ein ausgezeichnetes Konzept vorgelegt.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Herrn Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
  • Veranstaltungen
  • 23.06.19 Die Familie der Rötegewächse: Botanisches und Spannendes
    24.06.19 Dr. Dirk Tiede, Venia: Geoinformatik (Beginn Vortrag 10:15 Uhr)
    25.06.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    26.06.19 Der Kampf um die Gesinnungsästhetik. Christa Wolf und der deutsch-deutsche Literaturstreit
    26.06.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.06.19 Neuorganisation der Sozialversicherung - Verfassungs-, arbeits- und verfahrensrechtliche Fragestellungen
    27.06.19 Dr. Elisabeth Stöttinger Venia: „Psychologie“
    27.06.19 „Can you pave the plane nicely with identical tiles?“
    27.06.19 Psychotherapeutisches Propädeutikum - Infoveranstaltung
    27.06.19 Kunst:Polemik – eine Finissage
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg