Overview of DK faculty members and research areas

Florian Hutzler
Associate Member: Stefan Hawelka
General Research Area: Visual word recognition
Scientific Discipline: Cognitive Science

Eva Jonas
Associate Member: Johannes Klackl
General Research Area: Threat and Perspective Taking
Scientific Discipline: Social Psychology

Martin Kronbichler
Associate Member: Fabio Richlan
General Research Area: Using fMRI, MRI, EEG and TMS to understand normaland impaired cognition. Functional and structural neuroanatomy of neurological and psychiatric disorders.
Scientific Discipline: Cognitive Neuroscience & Functional Neuroimaging

Josef Perner
Associate Member: Matthias Schurz
General Research Area: Theory of mind (perspective taking), Consciousness, Episodic Memory
Scientific Discipline: Cognitive Science

Belinda Pletzer
Associate Member: Markus Aichhorn
General Research Area: Influence of Sex Hormones on Brain & Cognition
Scientific Discipline: Neuroendocrinology

Manuel Schabus
Associate Member: Kerstin Hödlmoser
General Research Area: Cognitive Processing in Sleep & Coma (www.sleepscience.at, Workgroup Schabus)
Scientific Discipline: Biological Psychology

Eugen Trinka
Associate Member:  Yvonne Höller
General Research Area: Epilepsy
Scientific Discipline: Neurology

Nathan Weisz
Associate Member: Anne Hauswald
General Research Area: Cognitive neuroscience of the auditory system
Scientific Discipline: Biological Psychology

Frank Wilhelm
Associate Member: Jens Blechert
General Research Area: Emotion regulation, Stress, Neural Processes of Mental Disorders and Psychotherapy
Scientific Discipline: Clinical Psychology

Former members

Hubert Haider
Associate Member: Dietmar Röhm
General Research Area: Psycholinguistics of Syntactic Processing
Scientific Discipline: Linguistics

Hubert Kerschbaum
Associate Member: Belinda Pletzer
General Research Area: Sex-dependent Differences in Stress Response and Number Processing
Scientific Discipline: Cell Biology

Wolfgang Klimesch
Associate Member: Manuel Schabus
General Research Area: Functional Meaning of EEG Brain Oscillations
Scientific Discipline: Biological Psychology

Gunther Ladurner
Associate Member: Martin Kronbichler
General Research Area: Dementia (Alzheimers), Consciousness in Vegetative State
Scientific Discipline: Cognitive Neurology

Heinz Wimmer
Associate Member: Florian Hutzler
General Research Area: Reading and Dyslexia
Scientific Discipline: Neurocognition

  • ENGLISH English
  • News
    Seit dem Sommer 2019 gehen Salzburger Wissenschaftler den Spuren des Arnau de Torroja nach, des letzten Großmeisters der Tempelritter vor ihrer Auflösung im 13. Jahrhundert.
    Die „smarte Sommerfrische“, zu der die Salzburger Hochschulwochen seit 1931 einladen, kommt COVID-19-bedingt als „smarte Sommerbrise“ daher. Das Thema fesselt analog wie digital: „Du musst Dein Ändern leben!“ Die Salzburger Hochschulwochen beginnen am Montag, den 3. August und dauern bis Sonntag, 9. August 2020.
    Land unterstützt Uni-Projekt für mehr Sicherheit/ Bewegte Berge bedeuten ein Risiko / PLUS: 500.000 Euro für Klimalabor
    Die Universität Salzburg (PLUS) wird in Zukunft noch stärker global aktiv: Die frisch veröffentlichten Ergebnisse der Antragsrunde 2020 zeigen, dass die PLUS bis 2023 knapp 835.000 EUR für den Austausch mit Erasmus+ Partnerländern genehmigt bekommen hat – das macht die Hochschule zum österreichischen Spitzenreiter in dieser Programmschiene.
    Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt, wie wichtig die digitale Unterstützung der Studierenden im Uni-Alltag ist. Das Projekt „On Track“ – auf dem Weg bleiben vereinigt digitale und soziale Welten. Es startet zum richtigen Zeitpunkt!
    Sie wollen ein Lehramtsstudium an der Universität Salzburg beginnen und ziehen dabei in Betracht, eine (oder gar zwei) romanische Sprache(n) zu wählen, doch es beschäftigen Sie Fragen, Unklarheiten oder Zweifel hinsichtlich der Möglichkeiten und der universitären Ausbildung am Fachbereich Romanistik?
    150 Teilnehmerinnen haben die Chance schon genutzt und sich zu den über 50 Lehrveranstaltungen rund um die IT und Digitalisierung der ditact_womens IT summer studies der Universität Salzburg, welche von 01.09.-12.09.2020 stattfindet, angemeldet. Die Anmeldung ist noch bis 12. Juli möglich. Danach ist die Restplatzbörse geöffnet.
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 05.08.20 PLUS startupSPRECHTAG - gather your ideas
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg