MIGRATIONSMANAGEMENT

Dauer 6 Semester
Veranstaltungsort St. Virgil, Salzburg
ECTS 90 Punkte
Kosten
Akademischer Abschluss MA Migrationsmanagement

Ziele und Nutzen

Ziel des Universitätslehrgangs Migrationsmanagement ist die akademische Weiterbildung von Personengruppen im Bereich Migrations- und Integrationsmanagement. Schwerpunkte der Weiterbildung liegen in den Bereichen Migrationspolitik, Migrationsrecht, Sozialwirtschaft und Kultur- und Religionswissenschaft. Der ULG verbindet Theorie und Praxis und ermöglicht so die weitere Professionalisierung von Personengruppen, die in den angegebenen Bereichen arbeiten oder forschen. Er vermittelt auf wissenschaftlicher Grundlage die erforderlichen Fähigkeiten und Handlungskompetenzen für eine erfolgreiche Führungs-, Leitungs- und Organisationstätigkeit im Migrations- und Integrationsmanagement.

Zielgruppe

Praktiker/innen in sozialwissenschaftlichen Organisationen; Mitarbeiter/innen des öffentlichen Dienstes, insbesondere der öffentlichen Sicherheit; Diplomsozialarbeiter/innen, Lehrer/innen, Hortner/innen, Krankenpflegepersonal; Menschen des zivilgesellschaftlichen Engagements; Lornalist/innen; Absolvent/innen aller Studienrichtungen, die eine Weiterbildung in den Bereichen Migration unbd soziale Integration, Sozialmanagement und Religiöse Pluralität - kulturelle Konflikte - Interkulturelle Begegnungen anstreben.
Dieser Universitätslehrgang wird in Kooperation mit dem Bildungszentrum St. Virgil Salzburg angeboten.

Inhalte

Migrationsgeschichte und -politik, Migrationsrecht, Management und Recht in der Sozialwirtschaft, Kultur- und Religionswissenschaft

Kontakt

Elisabeth Berthold
St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
A-5026 Salzburg
elisabeth.berthold(at)virgil.at
+43 (0)662-65901-513

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg