Bibliothekskommission / Buchbestellungen

Bibliothekskommission / Buchbestellungen

Der Fachbereich hat mit 1.1.2010 wieder eine Bibliothekskommission eingerichtet, die für eine geordnete Bewirtschaftung von Studien- und Forschungsliteratur verantwortlich ist, um auf diese Weise die für Studium und Forschung nötige Literatur systematisch erwerben zu können.

Über diese Kommission wird primär die Anschaffung von Büchern administriert. Es werden aber auch Anregungen zur Anschaffung von Zeitschriften oder anderer Studienmaterialien entgegen genommen; diese Wünsche können aber nicht sofort realisiert werden, da dafür auch die Zustimmung des Fachbereichs und der Bibliothek nötig ist.

Die bestellten Bücher werden nach ihrer Anschaffung über die Fakultäts-Bibliothek zugänglich sein. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass zwischen Beschaffung und Verfügbarkeit ca. 3 bis 4 Monate Zeit vergehen.

Neben den Mitgliedern des Fachbereiches und des Lehrkörpers des Fachbereiches können auch Studierende Empfehlungen und Vorschläge zur Beschaffung von Studien- und Forschungsliteratur machen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die zu erwerbende Literatur von allgemeinem Interesse ist und in der Lehre im Fach Psychologie entweder im Bachelor- oder im Masterstudium oder in beiden für Lehrveranstaltungen (=mehr als eine Person) benötigt wird. Literatur, die für eine einzelne Diplomarbeit oder Dissertation benötigt wird, kann nicht angeschafft werden.

Vorschläge zum Erwerb psychologischer Fachliteratur können unter Angabe der exakten bibliographischen Daten per Email an den Leiter dieser Kommission, Ass.Prof. Dr. Anton-Rupert Laireiter (anton.laireiter@sbg.ac.at) übermittelt werden. Dieser wird die Vorschläge sammeln und versuchen sie sobald als möglich an die NW-Bibliothek zum Ankauf weiterzuleiten.

Voraussetzung für die Anschaffung eines Buches ist allerdings, dass dieses nicht bereits an der Bibliothek vorhanden ist. Es ist daher auch notwendig, anzugeben, dass in ALEPH überprüft worden ist, das das Buch noch an der Bibliothek vorhanden ist. Sollten neuere Auflagen benötigt werden, ist das unbedingt anzugeben.

Üblicherweise wird pro Buch ein Exemplar angeschafft, für wichtige Studienliteratur und grundlegende Lehrbücher, die in den Hauptvorlesungen beider Studien benötigt werden, können auch mehr als ein Exemplar bestellt werden. In diesem Fall wäre eine spezielle Begründung anzugeben und die Anzahl der benötigten Exemplare zu nennen.

Für weitere Fragen steht der Leiter der Kommission gerne telefonisch, in seiner Sprechstunde oder per Email zur Verfügung.

Ass.-Prof. Dr. Anton-Rupert Laireiter
Tel.: 0662 8044-5122
Email: anton.laireiter@sbg.ac.at
Sprechstunde: s. Sprechstundenverzeichnis

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg