Informationen zum Bachelor-Studium

Bachelorstudium Psychologie (Curriculum 2016)

Ablauf und Inhalte des Studiums:
Das Bachelorstudium Psychologie ist ein Vollstudium, das heißt es muss nicht mit einem zweiten Fach kombiniert werden. Die Studiendauer des Bachelorstudiums Psychologie ist mit 6 Semestern bzw. 180 ECTS-credits festgelegt.

Das Studium umfasst die Einführung in das Studium der Psychologie bestehend aus drei Lehrveranstaltungen mit allgemeinen und grundlegenden Informationen zum Fach Psychologie und Versuchspersonenstunden sowie Lehrveranstaltungen zur Methodenlehre, zur Allgemeinen und Biologischen Psychologie, zur Psychologie inter- und intrapersonaler Prozesse (Sozial-, Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie) sowie zu verschiedenen Anwendungsbereichen (Beratung, Klinische Psychologie, Wirtschaftspsychologie u.a.), sowie freie Wahlfächer.

Zusätzlich ist im Verlauf des Studiums eine Pflichtpraxis im Ausmaß von wenigstens 6 Wochen (Vollzeit) zu absolvieren. Im Rahmen dieser Praxis sollen die Studierenden direkte Erfahrungen in psychologischen Tätigkeiten sammeln.


Im 5. Semester ist im Prüfungsfach Methodenlehre ein Empirische Seminar zu absolvieren.


Am Ende des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu erstellen. Das Studium wird mit dem Titel B.Sc. (Bachelor of Science) abgeschlossen.


Genauere Informationen können über den Link "Studienpläne" auf dieser Seite abgerufen werden.

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg