Aktuelles zum Aufnahmeverfahren MASTER Studium PSYCHOLOGIE

ZAHLEN AUS dem VERFAHREN 20/21 Zum Aufnahmeverfahren Masterstudium Psychologie 20/21 haben sich 230 Personen online angemeldet, von diesen haben 67 die Voraussetzungen zur Teilnahme am Aufnahmeverfahren erfüllt. 34 Personen sind zur verpflichtenden Aufnahmeprüfung erschienen. Die besten 20 erhielten eine Zulassung für die Einschreibung zum Studienjahr 20/21 (Zulassungszahl 20), ein Bewerber konnte im Nachrückverfahren berücksichtigt werden.

PS: Seit dem WS 16/17 können sich alle, die einen Bachelor Psychologie Abschluss der Universität Salzburg haben, ohne eine Teilnahme an einem Aufnahmeverfahren in das Masterstudium Psychologie der Universtität Salzburg einschreiben. Das Aufnahmeverfahren betrifft ausschließlich BewerberInnen, deren Bachelor Psychologie Abschluss nicht von der Universität Salzburg stammt.

PSS: Voraussetzung für das Masterstudium Psychologie ist der Abschluss eines Bachelorstudiums Psychologie oder eines gleichwertigen Studiums. Ob das Studium gleichwertig ist (z. B. Wirtschaftspsychologie, Cognitive Science, etc.), wird für jede/n BewerberInnen innerhalb des Aufnahmeverfahrens automatisch geprüft. Dabei wird auch immer mitüberprüft, ob zusätzliche Auflagen zu erbringen sind, falls die Passung des Vorstudiums mit dem geforderten Bachelorstudium Psychologie nicht ausreichend ist.

LINKS, DOKUMENTE, etc. für das Verfahren Studienjahr 20/21

Details zum Aufnahmeverfahren MASTER Psychologie Studienjahr 20/21 Modus, Termine, Fristen, etc.

61. Geänderte Verordnung des Rektorats über Zulassungsregelungen für das Masterstudium Psychologie an der Universität Salzburg

onlineRegistrierung Anmelde-Plattform zum Aufnahmeverfahren Masterstudium Psychologie 20/21 (Anmeldung erst ab 2. März 2020 möglich)

Hinweise zur Einsichtnahme in die Beurteilungsunterlagen des Aufnahmeverfahrens

Beispiel für den per e-Mail zu übermittelnden Leistungsüberblick an aufnahmeverfahren.psychologie(at)sbg.ac.at

Formular zur Bestätigung des Studienabschlusses für den Fall, dass das Bachelorzeugnis bis 7. August 20 nicht vorgelegt werden kann.

FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen inkl. Antworten zum Aufnahmeverfahren 20/21

Informationsfolien zum Masterstudium, dem Aufnahmeverfahren, den Spezialisierungen und diversen Modulen im Masterstudium und Link zu einer besprochenen Präsentation zur Masterspezialisierung: Soziale Interaktion

Informationsbroschüre zum Masterstudium Psychologie

Curriculum für das Masterstudium Psychologie (Fassung 2017)

Informationsfilm zum Fachbereich Psychologie und dem Psychologiestudium an der Universität Salzburg

StudierendenvertreterInnen   des Fachs Psychologie der Universität Salzburg (die AnsprechpartnerInnen für Fragen wie: "Kann man neben dem Studium arbeiten?", "Wo finde ich eine Wohnung/Heimplatz in Salzburg?" etc.)

Fragen bei Problemen, etc. mit der Anmeldeplattform studium(at)sbg.ac.at

Fragen bitte per e-Mail an aufnahmeverfahren.psychologie(at)sbg.ac.at

  • ENGLISH English
  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg