Vorträge, Defensios und Habil-Koll. des FB Psychologie im Wintersemester 20/21

Alle InteressentInnenen an den Vorträgen und Defensios sind herzlich eingeladen. Studierende möchten wir darauf hinweisen, dass der Besuch der Vortragsreihe auch als Lehrveranstaltung (im Umfang von 1ECTS Punkt - pro Studium - BSc., MSc. und Doktorat) angerechnet werden kann - LV Nr 298925 - siehe Konversatorium Forschungskolloquium in PlusOnline Wenn Sie bezüglich der Vorträge per e-Mail vorabinformiert werden wollen (oder andere Fragen haben): Schreiben Sie bitte an paul.lengenfelder(at)sbg.ac.at.

Vortragseinladung

Do 08.10.2020, 16:15-17:30,  Online
Prof. Dr. Joachim Groß
Universität Münster
Using MEG to study the dynamics of information processing in the human brain.
Language: English
Invitation and Abstract
Eingeladen von DK

Infos to attend:
https://us02web.zoom.us/j/83923506091?pwd=NUQ2T3hzNTA0YnVKR1NLTmdzQTJiUT09
Meeting ID: 839 2350 6091
Passcode: 20200810

Do 22.10.2020 , 16:15 Uhr-17:30, Online
Prof. Dr. Tuulia Ortner

Universität Salzburg
Was passiert eigentlich aktuell ... in der Abteilung Psychologische Diagnostik?
Eingeladen von FB Psychologie
Vortragssprache: Deutsch

Infos für den online Zugang zum Vortrag:
https://uni-salzburg.webex.com/meet/tuulia.ortner

Do 26.11.2020, 16:15-17:30,  Online
Current research from the FB Psychology ... related to COVID-19 / I

Lukas Thürmer: How can we master the 2020 Coronavirus pandemic? The role of collective implementation intentions

Manuel Schabus, C. Florea, & P. Topalidis: Sleep during COVID-19 lockdown: a cross-cultural pilot study

Anton Kühberger: Risk-perception of COVID-19 & Framingeffects in COVID-19 interventions

3 x 15min talks + 30min time for discussion
Language: English
Invited by the FB Psychology

Link zur Aufzeichnung des Vortrags:
https://myfiles.sbg.ac.at/index.php/s/RF73o2qCpLDHmmi

Do 17.12.2020, 16:15-17:30,  Online
Current research from the FB Psychology ... related to COVID-19 / II

Maria Tulis, Eline Leen-Thomele et al.: Resources for lecturers’ satisfaction inthe COVID-19 summer semester 2020

Julia Reichenberger, Jens Blechert et al.: The negative impact of COVID-19 confinements onhealth behaviors & A mobile self-compassion intervention as a possible protective factor

Michael Leitner & Fabio Richlan: Soccer without Fans. Sportpsychological aspects of the COVID-19 pandemic.

3 x 15min talks + 30min time for discussion
Language: English
Invited by the FB Psychology

Link zur Aufzeichnung des Vortrags:
https://myfiles.sbg.ac.at/index.php/s/gpWH6GwxHNEc7Az

Do 14.01.2021, 16:15-17:30,  Online
Current research from the FB Psychology ... related to COVID-19 / III

Chiara Jutzi, Stefan Reiss, Robin Willardt & Eva Jona: Covid-19 Creates New Realities: Defense Strategies from Conspiracy Beliefs to System Justification

Fabio Richlan, Stefan Hawelka, Florian Hutzler & Verena Hawelka: Assessment and prevention of the impact of COVID-19 related school closure on reading acquisition

Alexander Keul: COVID-19 impact upon students and general population: a mixed methods project

3 x 15min talks + 30min time for discussion
Language: English
Invited by the FB Psychology

Link zur Aufzeichnung des Vortrags:
https://myfiles.sbg.ac.at/index.php/s/JKo5n3JcSNCyrPs

Do 21.01.2021
Kein Vortrag geplant (Florian Kunze auf SoSe 21 verschoben)


Do 28.01.2021
Prof. Dr. Peter Gröpel
Universität Wien
Performing under pressure: Mechanisms and interventions
Eingeladen von: Fabio Richlan

 

  • ENGLISH English
  • News
    Mit dem PLUS Talk wurde bereits 2020 ein neues Kommunikationsformat der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Im Rahmen dieses Formats treten Mitglieder des Rektorats zu bestimmten Schwerpunktthemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PLUS, Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der Öffentlichkeit in Diskurs. Die Diskussionen finden LIVE statt und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen Fragen zu stellen.
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Nach Austausch mit dem Ministerium und in intensiver Beratung mit den Dekanen hat das Rektorat der Paris Lodron Universität Salzburg entschieden Prüfungen derzeit grundsätzlich nur mehr online durchzuführen. Dazu gelten folgende Punkte:
    Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft - Ort und Zeit: Paris Lodron Universität Salzburg; 14.–16. Oktober 2021 - Ansprechpartner: markus.maier@stud.sbg.ac.at
    Herausforderungen gibt es im elementarpädagogischen Alltag zahlreiche, nicht nur in Coronazeiten. Die Kunst liegt im konstruktiven Umgang mit anspruchsvollen Situationen. Dem Thema „Lösungsorientiert mit Herausforderungen – kompetent und sicher – umgehen“ widmet sich der vierte Tag der Elementarbildung in Salzburg 22.01.2021, der aufgrund der pandemiebedingten Maßnahmen in digitaler Form stattfinden wird.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst im Jänner und Februar 2021 insgesamt drei Online-Vorträge:
    INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG unter der Leitung von Reinhard Heinisch, Reinhard Klaushofer, Christoph Kühberger und Margit Reiter
    Prof. Dr. Hans van Ess (Vizepräsident der Ludwig-Maximilians-Universität und Professor am Institut für Sinologie) mit dem Thema "Neukonfuzianismus im 21. Jahrhundert" am Dienstag, den 19. Januar 2021 um 18:00 Uhr.
    10h /Online-Matinee mit Vortrag und Gespräch aus der Reihe „Artes“ mit Robert Brennan und Wolf-Dietrich Löhr.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 27. Jänner 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 3. Februar 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg bietet im Jänner 2021 drei Online-Seminare zu den Themen Update Wettbewerbsrecht (Kartellrecht und UWG) am Freitag, 15.1.2021, Update GmbH-Recht am Freitag, 22.1.2021 und Update Gewährleistungsrecht am Freitag, 29.1.2021, an.
    Hiermit möchten wir an den Call for Lectures erinnern, welcher noch bis 28.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 23.08.- 04.09.2021 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Mit dem „Award of Excellence“ werden die besten Dissertationen eines Studienjahres an österreichischen Hochschulen ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist Marina Pagano, Mitarbeiterin des FB Romanistik und Mitglied des Doktoratskollegs "Ästhetische Kommunikation".
    Knochen haben die außergewöhnliche Eigenschaft sich an äußere mechanische Einflüsse anzupassen und gezielt dort neues Material aufzubauen, wo es am dringendsten benötigt wird. Bereiche, die nur schwachen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind, werden hingegen abgebaut.
    Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen.
  • Veranstaltungen
  • 15.01.21 Wettbewerbsrecht
    19.01.21 Pecha Kucha - Ideen kurz & knackig präsentieren
    19.01.21 Neukonfuzianismus im 21. Jahrhundert
    20.01.21 Das doing menstruation in der Gesellschaft der Nachhaltigkeit
    20.01.21 Wie wirkt Musik?
    21.01.21 Friderike ›Zweig‹ und weibliche Intellektualität im frühen 20. Jahrhundert
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg