Kultur- und gesellschaftswissenschaftliche Fakultät

Mit über 8.500 Studierenden, zwölf Fachbereichen und über 30 Studienzweigen ist die Kultur-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät die größte Fakultät der Universität Salzburg.
Zur Fakultät gehören Studienrichtungen in den folgenden zwölf Fachbereichen: Altertumswissenschaften, Anglistik und Amerikanistik, Erziehungswissenschaft, Germanistik, Geschichte, Kommunikationswissenschaft, Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft, Linguistik, Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie sowie Romanistik und Slawistik.
Mit dem Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst, einer Kooperation mit der Universität Mozarteum sowie mit den Angeboten verschiedener fakultätsübergreifender Zentren, an denen Fachbereiche dieser Fakultät beteiligt sind, bietet die Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät außerdem ein reizvolles zusätzliches Studienangebot.
Seit 01. Mai 2012 ist eine School of Education eingerichtet.

Der größte Teil dieser Fakultät ist seit dem Wintersemester 2011/2012 in einem neuen, architektonisch unverwechselbaren Gebäude, dem Unipark Nonntal in der Erzabt-Klotz-Straße 1, nur ein paar Gehminuten von der Altstadt entfernt, untergebracht.
Die anderen Fachbereiche, die am Rudolfskai, in der Alten Residenz und im Wallistrakt in der Franziskanergasse sind, haben ebenfalls eine gute Ausstattung und gute Räumlichkeiten, die sich für Ihre Veranstaltungen bestens eignen.

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg