Curriculum vitae

1980-1987
Studium der Romanistik (Italienisch/Französisch) und Germanistik in Tübingen, Bologna und Bonn

1987
Magisterarbeit: Die späten Erzählungen Italo Calvinos

1987/88
Fremdsprachenassistentin am Istituto tecnico "Scalcerle" in Padua

1988-1992
Wissenschaftliche Hilfskraft und später Wissenschaftliche Angestellte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wido Hempel (Universität Tübingen)

1992
Dissertation: Fälschung und Plagiat als Motiv in der zeitgenössischen Literatur

1992-1997
Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Drost (Universität-Gesamthochschule Siegen)

1997-2002
Universitätsassistentin am Institut für Romanistik der Universität Salzburg

4/2002
Habilitation im Fach Romanische Philologie (Französische und italienische Literaturwissenschaft)

Seit 10/2002
Universitätsdozentin am Institut für Romanistik der Universität Salzburg

3/2003-6/2003
Gastprofessorin an der Universität Graz

  • ENGLISH English
  • News
    Am Freitag 10.1.20, 14 bis 17.30 Uhr, findet im KunstQuartier, W&K-Atelier, Bergstr. 12a, 1. OG, ein Künstlergespräch und Workshop mit Ferdinand Schmatz, Schriftsteller, Leiter des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst, Wien, Peter Jakober, Komponist, Wien, Anna Estermann, Literaturwissenschaftlerin, Salzburg und Marco Döttlinger, Komponist und Klangkünstler, Salzburg statt.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    21.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    22.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg