Publikationen

Unsere aktuellen Publikationen auf der Universitätsforschungsdatenbank.

Folgen Sie uns auch auf Twitter um stets am neusten Stand zu sein!

Frühere Publikationen

Neuerscheinung „Wie junge Erwachsene die EU sehen und was Medien dazu beitragen“

Der Band präsentiert die Ergebnisse der Dissertation von Christina Ortner, die im Zuge des Doktorandenprogramms des SCEUS entstanden ist und mit dem Otto-Wittschier Wissenschaftspreis 2014 ausgezeichnet wurde. Das Doktorandenprogramm, das seit 2008 besteht, widmet sich der Ausbildung der zukünftigen Generation von Wissenschaftlern im Bereich der Europäischen Integration. Ortners Studie untersucht, wie junge Erwachsene im Zuge medienvermittelter Erfahrungen Orientierungen zur EU entwickeln. Indem sie einen ganzheitlichen Ansatz wählt, der den Prinzipien qualitativer Sozialforschung folgt, auf der methodischen Ebene jedoch qualitative Interviews mit einer quantitativen Online-Umfrage kombiniert, gelingt es ihr, ein vielschichtiges Bild der Orientierungen junger Erwachsener zur EU zu zeichnen und den Beitrag medialer Erfahrungen in Relation zu interpersonellen, direkten und formalen Lernerfahrungen zu rekonstruieren. Durch die Identifikation typischer Orientierungsmuster und Erfahrungsrepertoires erlaubt sie eine differenzierte Betrachtung unterschiedlicher Gruppen. Indem die Ergebnisse der Studie abschließend zu einem Gesamtbild integriert werden, lässt sich ein evidenzbasiertes Modell erfahrungsbasierter Orientierungsbildung zur EU entwickeln, das die subjektiven Erfahrungen junger Menschen in ihrem Wechselspiel mit Orientierungen in den Mittelpunkt stellt.  

JCMS: Journal of Common Market Studies

Symposium: Conventional Wisdoms Under Challenge – Reviewing the EU’s Democratic Deficit in Times of Crisis.

Guest Editors: Michael Blauberger, Sonja Puntscher Riekmann, Doris Wydra

 

Puntscher Riekmann, Sonja; Wydra, Doris (2013), Representation in the European State of Emergency, Journal of European Integration (angenommen).

 

Kolb, Marina (2013), The European Union and the Council of Europe, Basingstoke: Palgrave. Palgrave Studies in European Union Politics Series. Series Editors: N Nugent, W Paterson and M Egan.

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg