Abbildung: 1641215.JPG
Univ.-Prof. Dr. Sonja Puntscher Riekmann Salzburg Centre of European Union Studies
  • Mönchsberg 2
  • 5020 Salzburg
Tel:
43 662 8044 7601
Fax:
43 662 8044 747600
Sonja.Puntscher-Riekmann@sbg.ac.at

Sonja Puntscher Riekmann ist Universitätsprofessorin für Politische Theorie und Europäische Politik und Leiterin des Salzburg Centre of European Union Studies. In dieser Funktion ist sie hauptverantwortlich für dessen gesamte Forschungs- sowie Wissensvermittlungsstrategie, das von der Schweizer Humer-Stiftung cofinanzierte Doktorandenkolleg sowie das Masterprogramm European Union Studies. Überdies leitet sie das Horizon 2020-Projekt EMUchoices mit dem Titel “The Choice for Europe since Maastricht. Member States’ Preferences for Economic and Fiscal Integration”. Sie ist wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Vorstandsmitglied des FWF. Überdies ist sie Vizepräsidentin des Europäischen Forums Alpbach und Mitglied der High-Level-Group on Social Innovation des Rates der EU. Sonja Puntscher Riekmann gründete das Institut für europäische Integrationsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, dessen Direktorin sie 2002 bis 2008 war. Ihre Lehraufträge führten sie an die Universitäten Wien, Innsbruck und Florenz. An der Humboldt-Universität Berlin hatte sie im Studienjahr 2000/2001 den Lehrstuhl für vergleichende Analyse politischer Systeme inne. Sie war Mitglied des Executive Committees des EU-Netzwerks CONNEX, finanziert durch das 6th EU Framework programme unter der Leitung von Beate Kohler-Koch an der Universität Mannheim. Wiederholt war sie als Gutachterin und Kommissionsmitglied in Begutachtungsverfahren des ERC für starting und consolidator-grants, sowie EU-Framework programmes tätig. Von 2003-2011 war sie Vizerektorin für Internationale Beziehungen und Kommunikation der Universität Salzburg. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Erforschung der Europäischen Integration, der Institutionellen Entwicklung der EU, Parlamentarismus und Demokratietheorien sowie Konstitutionalismus und Legitimität. Zu diesen und anderen Themen verfasste sie eine Vielzahl von Publikationen.

  • News
    Bei der SchülerUNI „Syrienkonflikt. Was macht eine Lösung so schwierig?“ war schnell klar, wie komplex die Kriegsrealität in Syrien ist. Licht ins Dunkel brachte die Abt. für Politikwissenschaft der Universität Salzburg gemeinsam mit dem Friedensbüro Salzburg. Mit dabei an den 2 Terminen: PG St. Ursula, HLWM Salzburg-Annahof, BG Seekirchen, ABZ St. Josef, Sport Realgymnasium Salzburg.
    Im Juli 2018 wurde dem internationalen Forschungsprojekt "Processing Instruction for L3 English: Differences between balanced and unbalanced bilinguals? (PI-BI-L3)" die Finanzierung durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das mazedonische Ministerium für Bildung und Forschung (MON) vom österreichischen Austauschdienst (OeAD) Wettbewerb für 24 Monate (Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020) zugesprochen.
    Im Rahmen der Filmreihe "Filmclub Horizonte" zeigt das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" am Giselakai 11 in Salzburg am 13.12.18 und am 10.1.19 die beiden Filme "Leto" und "Breaking the Limits".
    zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt: Am 24. Dezember 1818 stimmten Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“ in Oberndorf bei Salzburg an. Von hier nahm das Lied seinen Weg rund um die Welt und wird heute zu Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen.
    Tagung "Gleichheit in Europa" aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa
  • Veranstaltungen
  • 19.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    19.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    20.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 "Probabilistic Laws from Deterministic Dynamics"
    21.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    21.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    22.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    23.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    24.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    25.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg