Marize-Krasnokutskaja, M. (1960)

Dr. Elena Huber

geboren am 27. Mai 1983 in Astrachan (Russische Föderation)

2002-2007    Lehramtsstudium an der Akademie für Bildende Künste Textiles Gestalten und Werken und Deutsche Philologie an der Universiät Wien

2007-2010     Doktoratsstudium an der Universität für angewandte Kunst bei Univ. Prof. Dr. Manfred Wagner

2010              Gründungs- und Vorstandsmitglied Internationale Organisation der Handwerksmeister (www.worldhandicrafts.org

2010-2011    Wiss. Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam 

 Lehre: 

WS 2011/12  Universität für angewandte Kunst Wien, PS Russische Kulturgeschichte 1917-1991 

WS 2012/13  Universität für angewandte Kunst Wien, PS Emanzipation a la russe. Sowjetunion - beruflicher u. privater Alltag der Frauen 

Publikationen: 

Mode in der Sowjetunion. (=Angewandte Kulturwissenschaften Wien, hrsg. v. Manfred Wagner; 18). Wien. 2011. 

Uniform als Ausdruck einer neuen Macht im sowjetischen Russland, In: Staat Macht Uniform. Uniformen als Zeichen staatlicher Macht im Wandel?, Hrsg. Sandro Wiggerich, Steven Kensy. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2011 (=Studien zur Geschichte des Alltags, hrsg. v. Clemens Wischermann, Stefan Hass; 29), S.203-220. 

Das sowjetische Kostüm als Widerspiegelung der gesellschaftlichen Transformationen 1917-1953, In: m*OST 2009. Oesterreichische StudierendenTagung für SlawistInnen, Hrsg. v. Dagmar Heeg. München-Berlin: Verlag Otto Sagner 2011 (=Slavistische Beiträge, hrsg. v. Peter Rehder; 479), S. 185-192.

Pimenov, Ju. (1962)

Mag. Julia Hargassner

 geboren 1973 in Kuschwa (UdSSR) 

1989 Reifeprüfung 

1989-1994 Studium an der Pädagogischen Universität Ekaterinburg (RF) 

1994-1998 Dolmetscherin an der VAI-Baustelle in Kuschwa 1998-2004 Kinderpause 

2004-2006 Technische Übersetzerin VAI Linz 

2006-2009 Lehramtsstudium (Slawistik und Anglistik) an der Universität Salzburg 

2009-2010 Unterrichtspraktikum an der BG Zaunergasse und HAK II Salzburg

2010-2012 Lektorin für Russisch am FB Slawistik der Universität Salzburg und Lehrerin an der HAK I Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
    Monika Leisch-Kiesl (Linz) spricht am 23. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg