Die Curricularkommission ist für die Erlassung bzw. Änderung der Studienpläne (Curricula) sowie Anrechnung von Lehrveranstaltungen zuständig.  

Bachelor und Master Slawistik

Bachelorstudium Slawistik

Masterstudium Slawistik

Curriculum für das Masterstudium Slawistik (auslaufend)

 

Interdisziplinäre Masterstudiengänge mit Schwerpunkt Slawistik

Das Masterstudium Slawistik wird ab WS 2016/17 durch zwei neue Masterstudiengänge ersetzt, einem Masterstudium Sprachwissenschaft und einem Masterstudium Literatur-und Kulturwissenschaft. Die neuen Masterstudiengänge sind fachbereichsübergreifend konzipiert und bieten jeweils eine Spezialisierung in einem der möglichen Schwerpunktfächer an. 

Informationen zu diesen beiden Masterstudiengängen und deren Studienpläne können auf der jeweiligen Webseite eingesehen werden:

www.uni-salzburg.at/SWLS (Sprachwissenschaft/Language Sciences)

www.uni-salzburg.at/LKW (Literatur- und Kulturwissenschaft)

Bachelor Sprache - Wirtschaft - Kultur

Lehramtsstudium Unterrichtsfach Russisch

Bachelor Lehramt Russisch

Master Lehramt Russisch

Hinweise und Aktuelles zu den Curricula

Hinweis für Lehramtsstudierende: Anmeldung zum Schulpraktikum

Die Curricularkommission hat beschlossen, den positiven Abschluss einer bestimmten Anzahl von Lehrveranstaltungen als Vorbedingung zur Anmeldung für das Schulpraktikum einzufordern. es handelt sich um

·       die Sprachkurse Russisch I-IV samt dem Phonetik-Proseminar

·       die Einführungs-PS in Literatur- und Sprachwissenschaft

·       die VO Russische Literatur im Überblick

·       die VO Die slawischen Sprachen und Kulturen im Überblick

·       die UE Techniken wissenschaftlichen Arbeitens und

·       die PS Fachdidaktik I und II  

Diese Lehrveranstaltungen sind auf dem neu gestalteten Prüfungspass „Unterrichtsfach Russisch“ zur Orientierung farblich hinterlegt. 

Ulrich Theißen

neuer Prüfungspass

Bitte beachten:

Am 20.04.2015 hat die Curricularkommission folgende Änderung in den Prüfungsmodalitäten für die Bachelor-Studien beschlossen: pdf

 

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg