Unser russisches Studierendentheater

Aller zwei Jahre wird ein adaptiertes Stück in russischer Sprache aufgeführt. Darstellende sind Studierende des Fachbereiches Slawistik, die sich auch für die Organisation und die Public Relations verantwortlich zeichnen.

Bis zum Jahr 2019 wurde die Gruppe seit mehreren Jahren von Marina Tscherno-Rubaschkin geleitet und sprachlich von unseren Senior Lecturers für Russisch betreut.

Mitte bis Ende Juni finden die beliebten Aufführungen in Wien und Salzburg statt.

 

Aufführungen der vergangenen Jahre

 

Aufführung SS 2018: "Коробочка" - "Korobočka"
Aufführung SS 2017: "Свадьба" - "Hochzeit"
Aufführung SS 2016: "Guten Tag, ich bin ihre Schwiegermutter!" / "Здравствуйте, я ваша тёща!"

SS 2002 Aleksej Tolstoj, "Ljubov´ kniga zolotaja" (Goldenes Buch der Liebe)
SS 2001 Evgenij Švarc, "Obyknovennoe cudo" (Ein gewöhnliches Wunder)

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg