Online lernen

Babelweb

Das Projekt Babelweb fördert das Online-Lernen in den drei romanischen Sprachen Spanisch, Französisch und Italienisch. Websites mit Blogs, Foren und Wikis ermöglichen es Lernenden wie Native Speakern, gemeinsam zu kommunizieren und Ideen asuzutauschen. Handlungsorientiertes Lernen steht dabei im Zentrum.Das Projekt "Babelweb" wurde von der EU im Rahmen des Lifelong-Learning-Programms kofinanziert.Koordination: Dr. Christian Olliver, Université de la Réunion (F)

 

 

Net Horizon

Im Rahmen dieses vom BM:BWK unterstützten Projekts wurde ein Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildesinteraktives, multimediales Lernprogramm für Französisch entwickelt.

 

Babelnet

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesDieses von der Universität Salzburg koordinierte und von insgesamt 14 europäischen Bildungsinstitutionen (hauptsächlich Schulen und Universitäten) mitgetragene EU-Projekt arbeitete von Dezember 1999 bis Jänner 2003 am Aufbau von kostenlos zugänglichen Websites, die interaktive Lernmaterialien für drei Sprachen - Englisch, Französisch und Spanisch - anbieten.

Intercom

Intercom-LogoINTERCOM entwickelte eine Didaktik der Interkomprehension, die den Einsatz von Strategien in den Mittelpunkt stellt und dabei besonders die nichtlinguistischen Aspekte der rezeptiven Kompetenz berücksichtigt. Basierend auf diesen didaktischen Konzepten wurden im Rahmen des Projekts interaktive Online-Aktivitäten zum Erwerb rezeptiver Kompetenz in vier Sprachen produziert: einer germanischen Sprache (Deutsch), einer romanischen Sprache (Portugiesisch) und einer slawischen Sprache (Bulgarisch) sowie Griechisch.
Koordination: Dr. Christian Ollivier, Universität La Réunion

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg