Doktoratskolleg

Das Doktorandenkolleg GIScience erforscht methodische, technische und gesellschaftswissenschaftliche Aspekte des Einsatzes Geographischer Information und ermöglicht eine exzellente interdisziplinäre Ausbildung für Doktoranden.

Das DK adressiert drei Forschungscluster:

  • Representations and Data Models erforscht räumliche Raumkonzepte und –phänomene sowie Instanziierungen physikalischer und abstrakter Objektmodelle.
  • Time and Process Models untersucht die Integration von real-time sensor Daten, Prozess-orientierter Modellierung und definiert raum-zeitliche Modelle.
  • Spatialization, Media and Society erforscht und entwickelt Konzepte um User und Interfaces im weitesten Sinne, speziell zu Geocontent, contextual learning und (geospatial) content engineering.

    Mehr Informationen zum Doktoratskolleg erhalten Sie hier.

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg