Banner Global Studies (Bilder: Global Studies, A. Beig)
TYP STUDIENERGÄNZUNG / STUDIENSCHWERPUNKT
ERFORDERNISSE 24 ECTS / 36 ECTS
KOORDINATION Global Studies 
KONTAKT Global Studies
LV-ANGEBOT 19W / 20S (PLUSonline)
DETAILS Mitteilungsblatt vom 7. September 2012

FOKUS

Die Beschäftigung mit aktuellen Fragen der Globalisierung und ihren ökologischen Auswirkungen sowie politischen, sozialen, kulturellen und religiösen Entwicklungen steht im Mittelpunkt der Studienergänzung Global Studies.

 

ZIELGRUPPE

Die Studienergänzung richtet sich an alle Studierenden, die Kenntnisse und Kompetenzen rund um das Themenfeld Globalisierung erwerben wollen und eine interdisziplinäre Sichtweise auf die Phänomene einer globalisierten Welt entwickeln möchten.


AUFBAU & ERFORDERNISSE

Basismodul (mind. 12 ECTS)

ECTS
Einführung in Global Studies 3

Eine der beiden Lehrveranstaltungen:

  • Globale Herausforderungen (Ringvorlesung) oder
  • Lektüreseminar zu Global Studies



3
6

Weitere Lehrveranstaltungen gemäß LV-Angebot
Global Studies

6 / 3

Aufbaumodul (mind. 12 ECTS)

ECTS

Jene Lehrveranstaltung, die im Basismodul nicht
gewählt wurde:

  • Globale Herausforderungen (Ringvorlesung) oder
  • Lektüreseminar zu Global Studies




3
6

Weitere Lehrveranstaltungen laut LV-Angebot Global Studies u.a. aus den Bereichen
Geschichte, Sozialgeographie, Soziologie, Theologie

9 / 6

Schwerpunktmodul (mind. 12 ECTS)

ECTS

Weitere Lehrveranstaltungen laut LV-Angebot Global Studies u.a. aus den Bereichen
Geschichte, Sozialgeographie, Soziologie, Theologie

12

ZERTIFIZIERUNG

Nach positiver Absolvierung der oben angeführten Lehrveranstaltungen können folgende Zertifikate beantragt werden:

  • "Basismodul Global Studies“. Dieses wird nach positiver Absolvierung des Basismoduls im Ausmaß von mindestens 12 ECTS-Punkten ausgestellt.
  • "Studienergänzung Global Studies“. Dieses wird nach positiver Absolvierung des Basis- und Aufbaumoduls im Gesamtausmaß von mindestens 24 ETCS-Punkten ausgestellt.
  • "Studienschwerpunkt Global Studies". Dieses wird nach positiver Absolvierung des Basis-, Aufbau- und Schwerpunktmoduls im Gesamtausmaß von mindestens 36 ETCS-Punkten ausgestellt.
  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg