FAQ für Lehrende

Ich bin TutorIn und soll den Blackboard-Kurs der Lehrveranstaltung aktivieren und gestalten. Wie gehe ich vor?

Sie als TutorIn können den Blackboard-Kurs leider nicht selbständig über PLUSonline aktivieren. Bitten Sie die Lehrveranstaltungsleitung bzw. das Sekretariat des jeweiligen Fachbereichs, diesen Punkt für Sie zu übernehmen. Am nächsten Tag ist der Blackboard-Kurs angelegt.


Falls Sie im PLUSonline als LehrassistentIn der Lehrveranstaltung eingetragen sind, werden Sie nun automatisch als LehrassistentIn im Blackboard-Kurs mit ihrem Bedienstetenaccount freigeschaltet.
Ansonsten müssen Sie erst vom ZFL-Team als LehrassistentIn eingetragen werden. Schicken Sie dazu ein E-Mail mit Ihrem Namen, Benutzernamen, LV-Nummer und LV-Titel an elearn@sbg.ac.at – Sie werden umgehend von uns freigeschaltet.
Alternativ können Sie auch den/die LehrveranstaltungsleiterIn bitten, Sie einzutragen.

Sie können den Kurs im Blackboard jetzt nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen anpassen (etwa Ankündigungen schreiben, das Layout ändern oder Dokumente hochladen), bevor die Studierenden Zugang zum Kurs haben.


WICHTIG: Um den Kurs auch für die Studierenden zugänglich zu machen, klicken Sie im Bereich COURSE MANAGEMENT (Kursverwaltung) auf CUSTOMIZATION (Anpassung) und weiter auf PROPERTIES (Eigenschaften). Hier klicken Sie bei Punkt 3 Set Availability (Verfügbarkeit festlegen) auf YES (Ja) und bestätigen die Eingabe mit Submit (Senden).

Jetzt haben alle Studierenden, die in PLUSonline für die Lehrveranstaltung angemeldet sind, Zugriff auf den Blackboard-Kurs.

  • ENGLISH English
  • News
    Der Sustainability Science Award der Ecological Society of America wird jährlich an Autoren von international bedeutsamen peer-reviewed Publikationen verliehen, die in den vergangenen 5 Jahren beispielhaft in herausragender Weise an Lösungswegen für Nachhaltigkeitsherausforderungen mitgearbeitet haben.
    Am Ende der Salzburger Hochschulwochen plädierte der scheidende Rektor Heinrich Schmidinger für einen zeitgemäßen Humanismus als Reaktion auf eine komplexe und unübersichtlich gewordene Welt. Wer der Sehnsucht nach Einfachheit nachgebe, läute die Stunde der Ideologien ein.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 20.08.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg