AG Eckl / AG Bresgen

Masterarbeiten

  • Rolle von Ferritin beim “oxidativen Burst” von Makrophagen und Neutrophilen
  • In vitro Alterung menschlicher Hautfibroblasten: Stoffwechsel von 4-Hydroxynonenal
  • In vitro Alterung menschlicher Hautfibroblasten: Expression antioxidativer Gene
  • In vitro Alterung menschlicher Hautfibroblasten: Empfindlichkeit gegenüber Lipidperoxidation

Dissertationen

  • Rolle der Alveolarmakrophagen bei der Bildung toxischer und gentoxischer β-Carotin-Abbauprodukte
  • Ferritin, Eisen und oxidativer Stress bei neurodegenerativen Erkrankungen
  • In vitro Sauerstoff-Partialdruck: Einfluss auf Proliferation und Differenzierung

AG Galler

  • Muskelfasertypen des Menschen; molekularer Kraftakt; Isoformen myofibrillärer Proteine
  • Muskelsperre: Molekulare Ursache für den Haltezustand ohne Energieaufwand
  • Calcium-Sensitizer: Suche nach medizinisch bedeutsamen Stoffen die die Wirkung von Ca²+ auf die krafterzeugenden Molekülstrukturen erhöhen

Ag Breitenbach - Koller / AG Breitenbach

Masterarbeiten

  • Suchverfahren nach Redoxsenitivität ribosomaler Proteine
  • Metabolische Kontrolle von redox sensitiver mRNA Exprssion in Hefe und humanen Zellen
  • Das Mutterzell-spezifische Altern der Hefe; Physiologische Funktion von Yno1, einer NADPH Oxidase der Hefe.

Dissertationen

  • Etablierung personalisierter Ribosomen in Säugerzellkulturen
  • Herstellung einer Bibliothek von ribosomalen Proteinen aus Hefe und menschlichen Zellen
  • Das Mutterzell-spezifische Altern der Hefe; Physiologische Funktion von Yno1, einer NADPH Oxidase der Hefe; Funktion von Afo1, einem Protein der mitochondrialen Ribosomen von Hefe.

AG Bito

  • Stressantwort von Saccharomyces cerevisiae und Candida Spezies.
  • Genregulation im Rahmen der Hyphenbildung von Candida albicans.

AG Richter / AG Rinnerthaler

  • Lipid Droplets und Zelltod
  • Genexpression und Hautalterung
  • Alterung der Haut und die Bildung des Cornified Envelope
  • Alterung der Haut und micro-RNAs 

(Titel sind in einem gewissen Ausmaß flexibel)

AG Foissner

  • Molekularbiologische und biochemische Charakterisierung von Endozytose-Proteinen in Characeen
  • Isolierung und biochemische Charakterisierung komplexer Plasmamembran-Domänen in der Grünalge Chara
  • Plasmamembran-Domänen und extrazelluläre Ströme in Chara Internodialzellen
  • Wundheilung in Pflanzenzellen und Regulation des Vesikeltransports
  • Konfokale Laser-Skanningmikroskopie und Elektronenmikroskopie von amsh3-Mutanten (deubiquitinierendes Enzym) in Arabidopsis thaliana
  • Hitzeschock-induzierte Reorganisation des Cytoskeletts und Signalübertragung in Chara Internodialzellen
  • Funktion sterol-ähnlicher Substanzen bei der Entwicklung und beim Abbau komplexer Plasmamembran-Domänen in Chara

AG Lütz-Meindl

  • Stress-induzierte Autophagie im einzelligen Modellsystem Micrasterias denticulata
  • Strukturelle und physiologische Auswirkungen von abiotischem Stress auf Algenzellen
  • Ultrastrukturelle Veränderungen während Alterung, programmiertem Zelltod und Degeneration in Algenzellen
  • Wirkung von Schwermetallen auf Algenzellen
  • Subzelluläre Lokalisierung von Metallen und Umweltgiften mit analytischer Elektronenmikroskopie
  • Strukturelle und funktionelle Veränderungen am Golgi-Apparat durch Stress
  • Ultrastrukturelle und physiologische Kennzeichen von Energiemangel (Starvation) bei Algenzellen

AG Pfeiffer

  • Pflanzliche Zellantwort des Cytoskeletts auf Chitosane in Chenopodium rubrum Zellsuspensionskultur (Zusammenarbeit mit Anchalee Chaidee, Department of Botany, Faculty of Science, Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand& Ilse Foissner, Fachbereich Zellbiologie, Abteilung Pflanzenphysiologie, Universität Salzburg, Salzburg, Austria)
  • Verstärkung der Arthropodenabstoßung in Chenopodium rubrum Zellsuspensionskultur (Zusammenarbeit mit Chatchawal Wongchai, Department of Botany, Faculty of Science, Phayao University, Phayao, Thailand)
  • Salztoleranz in Thai-Jasmin Reis (Zusammenarbeit mit Anchalee Chaidee, Department of Botany, Faculty of Science, Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand)
  • Induktion & Meßtechnik zur Anziehung & Abstoßung des Nördlichen Hausmoskitos (Culex pipiens) und anderer Stechmücken (Zusammenarbeit mit Chatchawal Wongchai, Department of Botany, Faculty of Science, Phayao University, Phayao, Thailand)

AG Tenhaken

  • Evolution der Vitamin C Biosynthese (Biochemische Analytik; Molekularbiologie; knockout Mutanten; rekombinante Proteine
  • Funktion von Inosit bei der Stresstoleranz (Biochemische Analytik; Molekularbiologie; knockout Mutanten; physiologische Messungen)
  • Zelltod-regulierte Gene (Bioinformatik; Next generation sequencing; Realtime-PCR; Transkriptionsfaktoren)
  • Mutanten mit erhöhter Nematodentoleranz (Metabolische Veränderungen; Realtime-PCR; Molekularbiologie)
  • Recyclingenzyme für Nucleotidzucker (Biochemische Analytik; molekulare Zellbiologie; knockout Mutanten; Gene silencing)
  • Chenopodium Pflanzenzellantworten des Cytoskeletts auf Stress (Zusammenarbeit mit Anchalee Chaidee, Department of Botany, Faculty of Science, Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand & Ilse Foissner, Fachbereich Zellbiologie, Abteilung Pflanzenphysiologie, Universität Salzburg, Salzburg, Austria)
  • Verstärkung der Repellentien-Aktivität in Chenopodium Pflanzenzellen (Zusammenarbeit mit Chatchawal Wongchai, Department of Botany, Faculty of Science, Phayao University, Phayao, Thailand)
  • Salztoleranz in Thai jasmine rice (Zusammenarbeit mit Anchalee Chaidee, Department of Botany, Faculty of Science, Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand)
  • Köder auf Pflanzenbasis für schädliche Arthropoden der Tropen (Zusammenarbeit mit Chatchawal Wongchai, Department of Botany, Faculty of Science, Phayao University, Phayao, Thailand)

AG Hermann / AG Weiger

  • Themenkreis 1: Alkohol und seine Metaboliten.
  • Themenkreis 2: Modulation von Ionenkanälen durch Gasotransmitter.
  • Themenkreis 3: Modulation der Zellproliferation.

Gase und Pflanzenextrakte stehen im Fokus der zu vergebenden Themen. (Zusammenarbeit mit einer Gruppe in Lybien, Prof. Dr. A. Gbaj, National Medical Research Centre (NMRC); Kontakt über Prof. Hermann)

AG Kerschbaum

THEMEN AUF ANFRAGE

AG Lametschwandtner

  • Mikrovaskularisation und Histomorphologie gesunder und kranker Gewebe und Organe von Tier und Mensch
  • Theorie und Praxis der Rasterelektronenmikroskopie von Gefäßausgusspräparaten
  • Vergleich von Gefäßmustern ausgewählter Gewebe und Organe larvaler/foetaler, juveniler, adulter und alter Wirbeltiere

AG Minnich

Masterarbeiten

  • Dreidimensionale Vermessung von Gefäßausgusspräparaten ausgewählter Organsysteme anhand von rasterelektronenmikroskopischer Stereobilder und Berechnung von Blutgefäßoptimalitäten

AG Stoiber / Steinbacher

  • Einfluss der Inkubationstemperatur auf das Proliferations- und Differenzierungsverhalten von myogenen Stammzellen in Riedlingen (Coregonus lavaretus)
  • Einfluss der Inkubationstemperatur auf das Körper- und Muskelwachstum in Reinanken und Riedlingen (Coregonus lavaretus)
  • Einfluss der Temperatur auf das Dermomyotom von Zebrabärblingen (Danio rerio)
  • Einfluss von Sonic Hedgehog auf das Proliferations- und Differenzierungsverhalten myogener Stammzellen im Zebrafischembryo
  • Postmortale Veränderungen der Funktionalität und Struktur von Skelettmuskelproteasen

AG Plätzer

Masterarbeiten

  • New horizons in microbiological food safety: Photodynamic decontamination based on natural photosensitisers
  • Are we afraid of the light? Photodynamic Inactivation for treatment of infections
  • Photodynamic Inactivation goes green: a novel approach to combat plant pathogens
  • Other topics on request
  • News
    Herr Prof. Dr. Christoph Schäfer (Alte Geschichte, Universität Trier) hält zu diesem Thema am 23. Oktober 2018 um 18.30 Uhr in der Abgusssammlung SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag.
    Der weltweit wichtigste Muskelkongress, die European Muscle Conference (EMC) fand dieses Jahr in Budapest statt. Salzburg war mit Stefan Galler vertreten. Galler hatte die EMC-Konferenz 2014 in Salzburg ausgetragen und war nun wiederum Mitglied des Scientific Commitee´s in Budapest. Bei der feierlichen Kongresseröffnung hielt er einen Nachruf auf den 2018 verstorbenen Muskelforscher Caspar Rüegg.
    Die Leopold-Kohr-Akademie organisiert im September und Oktober 2018 zwei Veranstaltungen. Gemeinsam mit der Universität Salzburg betreibt die Einrichtung das Kohr-Archiv.
    Inter- und transdisziplinäre Zugänge haben in den letzten Jahrzehnten in der wissenschaftlichen Erschließung des Mittelalters und der Frühen Neuzeit einen hohen Stellenwert erlangt und die Forschungsarbeit in den einzelnen Disziplinen befruchtet. Die IZMF-Reihe möchte diese Tendenz weiter fördern.
    Prof. Ruslan Mitkov, Professor für natürliche Sprachverarbeitung und Computerlinguistik an der Universität von Wolverhampton, UK, wird am Dienstag, 30. Oktober um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema linguistic intelligence: computer vs. humans halten.
    Konzert mit Simone Pergmann, Marwan Abado, Paul Gulda & Majimaz; 80 Jahre Pogromnacht – 30. Todestag von Rose Ausländer
    Der Empfang findet am Mittwoch, 7. November 2018 an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1 (Salzburg) statt. 18:15 in der Kollegienkirche (Religionsverbindendes Gebet - gestaltet vom Afro-Asiatischen Institut Salzburg) 19:00 Empfang im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, EG)
    Einladung zur Lesung auf Französisch und Deutsch aus dem Roman "La concordance des temps", Mittwoch, 7.11.2018, 18:00 Uhr, Leselounge Fachbibliothek Unipark
    Ausstellungseröffnung am Do. 8. Nov. 2018, 18.30 Uhr, Raum 1.003 (Unipark 1. Etage, Erzabt-Klotz-Str. 1, Salzburg) - Einführung in die Ausstellung: Joanna Sobolewska-Pyz (Gerettete), Anna Kołacińska-Gałązka und Jacek Gałązka (Autoren), Univ.-Prof. Dr. Albert Lichtblau, (Historiker, Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte)
    Konzertperformance im Rahmen des OPEN MIND Festivals WHAT'S LEFT / WHAT'S RIGHT in Kooperation mit ARGEkultur // Freitag, 09.11.2018 | 21.00 Uhr, Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg, Saal // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst // Eintritt frei
    9.11.2018, 14.00 bis 17.30 Uhr, Bischofshaus, Kapitelplatz 2: Symposium "Stille Nacht. Weihnachten zwischen theologischem Anspruch und Populärkultur" und Ausstellungseröffnung "Stille Nacht, heilige Kunst" – Bilderzyklus von Johann Weyringer (Ausstellungsdauer bis zum 7. Dezember 2018). Veranstaltet von Erzdiözese Salzburg und Universität Salzburg, Theologische Fakultät (Organisation: Alexander Zerfaß).
    Im Rahmen der Vortragsreihe POLEMIK UND GENDER wird Ulrike Vedder vom Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin am 14. November um 19h einen Gastvortrag im Unikpark Nonntal halten. // Erzabt-Klotz-Str. 1, E.002 (Agnes Muthspiel) // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Die neunte Tagung der "Salzburger interdisziplinären Diskurse" zum Thema "Kommunikation und Medien zwischen Kulturindustrie, Lebenswelt und Politik" findet am 15./16. November 2018 im Europasaal der Edmundsburg (Mönchsberg 2, Salzburg) statt.
    Es ist wieder so weit, am 17. November 2018 findet das Konzert des Universitätsorchesters für dieses Semester statt.
    Politische Bildung ist in Österreich seit 1978 ein allgemeines Unterrichtsprinzip, also eine Bildungs- und Erziehungsaufgabe, die den Lehrkräften aller Schulfächer und Schulstufen obliegt. Die Ringvorlesung soll Wege aufzeigen, wie Demokratiebildung in verschiedenen Unterrichtsfächern funktionieren kann, sodass sich für Lehramtsstudierende und LehrerInnen unterschiedliche Perspektiven auf dieselbe grundsätzliche Herausforderung eröffnen.
    Herr Dr. Sven Th. Schipporeit (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien) hält zu diesem Thema am Mi, 21. November 2018 in der Abgusssammlungs SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag
    The workshop aims to examine the musicality of the body and vice versa the corporeality of music from a choreographic perspective. This approach corresponds with the extension of the concept of music as well as the questioning of performance traditions in the context of New Music, which also puts a stronger emphasis on the body.
    The relatively young democracy Poland, whose political climate has intensified considerably since the last elections, is also moving increasingly to the fore. Politically critical leaders of representative cultural organisations have been and continue to be replaced by the new administration, while independent creative artists appear to be able to find niches so far or already live outside the country.
    Vom 29.11. bis 01.12.2018 im Unipark Nonntal
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 23.10.18 Die Seeschlacht von Actium – Ein Sieg des Antonius?
    24.10.18 The Psychology of Cognitive Illusions
    29.10.18 Tattooing in Archaic and Classical Greece
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg