SCI-referierte Publikation 2009

1. Winkler, M., Tribsch, A., Paun, O., Englisch, Th., Intrabiodiv Consortium & Schönswetter, P. (2009): Pleistocene Distribution Range Shifts Were Accompanied By Breeding System Divergence Within Hornungia Alpina (Brassicaceae) In The Alps. Molecular Phylogenetics and Evolution 54 (2), 571-582. Doi:10.1016/J.Ympev.2009.08.009. 

2. Alvarez, N., Thiel-Egenter, C., Tribsch, A., Manel, St., Taberlet, P., Küpfer, Ph., Holderegger, R., Brodbeck, S., Gaudeul, M., Gielly, L., Mansion, G., Negrini, R., Paun, O., Pellecchia, M., Rioux, D., Schönswetter, P., Schüpfer, F., Van Loo, M., Winkler, M., Gugerli, F. & Intrabiodivdiv Consortium. (2009): History Or Ecology? Substrate Type As A Major Driver Of Spatial Genetic Structure In Alpine Plants. Ecology Letters 12(7): 632-640. 

3. Thiel-Egenter, C., Gugerli, F., Alvarez, N., Brodbeck, S., Cieœlak, E., Colli, L., Englisch, Th., Gaudeul, M., Gielly, L., Korbecka, G., Negrini, R., Patrini, M., Paun, O., Pellecchia, M., Rioux, D., Ronikier, M., Schönswetter, P., Schüpfer, F., Taberlet, P., Tribsch, A., Van Loo, M., Winkler, Holderegger, R., Intrabiodiv Consortium. (2009): Alpine Plant Genetic Diversity: Not Only Species Traits But History And Configuration Of Mountain System Matters. Global Ecology And Biodiversity 18, 78-87. 

4. *Thiel-Egenter, C., Holderegger, R., Brodbeck, S., Gugerli, F., Intrabiodiv Consortium, (2009): Concordant Genetic Breaks, Identified By Combining Clustering And Tessellation Methods, In Two Co-Distributed Alpine Plant Species. Molecular Ecology 18 (21), 4495-4507. (* A.Tribsch Is Member Of The Intrabiodiv Consortium) 

SCI-referierte Publikation 2008

Comes, H.P., Tribsch, A., Bittkau, Ch. (2008): Plant speciation in continental island floras as exemplified by Nigella in the Aegean Archipelago. Philosophical Transactions of the Royal Society B 363, 3083-3096.

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg