Vorherige Woche
Datum / Uhrzeit Ort Vortragende/r Inhalt
23.06.17 09:00 53 Seminarraum Polémiquer - Provoquer - Scandaliser Polemisieren – Provozieren – Skandalisieren Jede künstlerische Neuerung stellt frühere Darstellungsweisen in Frage. Sie ist an sich schon eine Provokation, wenigstens aber eine ästhetische ... Mehr Details zu: Polémiquer - Provoquer - Scandaliser
23.06.17 10:00 SR E.33 Mag. Gabriele Mittendorfer Moderner Lateinunterricht in multilingualem Umfeld. Neue Ideen und Unterrichtskonzepte Kinder in einem multilingualen Umfeld bedürfen eines besonderen Sprachunterrichtes. Dabei kann Latein eine wichtige Rolle übernehmen und eine zentrale Stellung als Brückensprache für sich ... Mehr Details zu: Moderner Lateinunterricht in multilingualem Umfeld. Neue Ideen und Unterrichtskonzepte
23.06.17 13:15 E.001 U1.001 ( HS Thomas Bernhard ) Univ.-Prof. Dr. Christian Zeller Globale Ungewissheiten - allgemeine Verunsicherung - Orientierungssuche Die Wirtschaft stagniert. Die gesellschaftliche Ungleichheit nimmt zu. Die geographisch ungleiche Entwicklung zeigt sich in immer neuen Mustern. Die erzwungene Migratition betrifft Millionen von ... Mehr Details zu: Globale Ungewissheiten - allgemeine Verunsicherung - Orientierungssuche
23.06.17 14:00 HS 421 Prof.Dr. Mark Gessner Fresh perspectives on fresh waters: experimental short stories on global environmental change Einladung zum FB Seminar von Prof. Dr. Mark Gessner am 23.06.2017, um 14:00 – 16:00 Uhr im HS 421 (2.OG), NAWI auf Ihr kommen freuen sich Dr. Ulrike G. Berninger und FB-Leiter Dr. ... Mehr Details zu: Fresh perspectives on fresh waters: experimental short stories on global environmental change
24.06.17 08:45 E.002 U1.002 ( HS Agnes Muthspiel ) Univ.-Prof. Dr. Christian Zeller Globale Ungewissheiten - allgemeine Verunsicherung - Orientierungssuche Die Wirtschaft stagniert. Die gesellschaftliche Ungleichheit nimmt zu. Die geographisch ungleiche Entwicklung zeigt sich in immer neuen Mustern. Die erzwungene Migratition betrifft Millionen von ... Mehr Details zu: Globale Ungewissheiten - allgemeine Verunsicherung - Orientierungssuche
24.06.17 09:00 53 Seminarraum Polémiquer - Provoquer - Scandaliser Polemisieren – Provozieren – Skandalisieren Jede künstlerische Neuerung stellt frühere Darstellungsweisen in Frage. Sie ist an sich schon eine Provokation, wenigstens aber eine ästhetische ... Mehr Details zu: Polémiquer - Provoquer - Scandaliser
27.06.17 08:15 SI NWDEK öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“ Einladung zu den öffentlichen Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“ Mehr Details zu: öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“
27.06.17 17:15 4.401 Kanonische Texte Die VU wird als Ringvorlesung von den Lehrenden des Schwerpunktfachs Komparatistik durchgeführt. Sie stellt in exemplarischer Weise Hauptwerke der im Studiengang vertretenen Literaturen vor und legt ... Mehr Details zu: Kanonische Texte
27.06.17 18:00 Bibliotheks - Aula Yu Jun Solistin Yu Jun: Klassische und moderne Kompositionen für Guzheng Lassen Sie sich in die Welt des Guzheng, eines klassischen chinesischen Instrumentes entführen und tauchen Sie ein in die Virtuosität der über zweitausend Jahre alten ... Mehr Details zu: Solistin Yu Jun: Klassische und moderne Kompositionen für Guzheng
29.06.17 08:15 SI NWDEK öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“ Einladung zu den öffentlichen Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“ Mehr Details zu: öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“
29.06.17 09:00 2.105 Studio Tanz Gaspar van Weerbeke: Works and Contexts Featuring 20 papers on this long neglected Flemish composer by an international field of scholars, including keynote addresses from Klaus Pietschmann (Universität Mainz) and Fabrice Fitch (Royal ... Mehr Details zu: Gaspar van Weerbeke: Works and Contexts
29.06.17 17:00 HS 240 Europasaal Großer Saal O.Univ.-Prof. Dr. Urs Baumann Semesterabschlusstreffen Semesterabschlusstreffen Mehr Details zu: Semesterabschlusstreffen
29.06.17 17:15 2.206 Info-Veranstaltung Psychotherapeutisches Propädeutikum Info-Veranstaltung Psychotherapeutisches Propädeutikum Mehr Details zu: Info-Veranstaltung Psychotherapeutisches Propädeutikum
29.06.17 18:30 Bibliotheks - Aula Ausstellungseröffnung BALI - Herwig Bayerl Von Reisen des Salzburger Künstlers Herwig Bayerl inspiriert, entführt die Ausstellung BALI ins subtropische Inselparadies und zeigt Motive aus der balinesischen Kultur. Universitätsbibliothek ... Mehr Details zu: Ausstellungseröffnung BALI - Herwig Bayerl
Vorherige Woche
  • ENGLISH English
  • News
    Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Schlagwörter wie Industrie 4.0 oder digitale Transformation stehen dafür. Ausgelöst durch immer leistungsfähigere IT-Systeme, hochentwickelte Robotik und Sensorik, 3D Drucker, Clouds oder „Big Data“ wandelt sich das Leben und Arbeiten grundsätzlich, was sowohl Chancen als auch Risiken bedeutet.
    Geologen der Universität Salzburg profitieren stark von dem unlängst abgeschlossenen Wissenschaftsabkommen zwischen dem Iran und Österreich. Mindestens drei neue Kooperations-Projekte sind in Planung. Sehr gefragt im Iran ist zum Beispiel die Expertise der Salzburger Geologen bei der Auffindung von Gold oder von Seltenen Erden. Seltene Erden zählen zu den begehrtesten Rohstoffen der Welt.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
    Noch bis 03. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg möglich. Sie findet vom 21. August bis 2. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg statt. Danach besteht die Möglichkeit, sich zu Restplätzen anzumelden. Infos und Anmeldung: http://www.ditact.ac.at.
    Workshop zum Thema “Evidence, Uncertainty and Decision Making with a particular Emphasis on Climate Science”.
    15. Interdisziplinäre Tagung von Wissenschaft & Kunst in Kooperation mit der Université Bordeaux Montaigne im Kunstquartier, Bergstr. 12a, Atelier, 1. 0G. Do 22.6. (9.00-16.30h) / Fr 23.6. (9.00-18.00h) / Sa 24.6. (9.00-12.15h).
    Ringvorlesung Globale Herausforderungen: 23./24. Juni 2017, UniPark Salzburg.
    27. Juni 2017 | 17:00 – 19:00, Naturwissenschaftliche Fakultät; Hellbrunnerstrasse 34, HS 435
    Lassen Sie sich in die Welt des Guzheng, eines klassischen chinesischen Instrumentes entführen und tauchen Sie ein in die Virtuosität der über zweitausend Jahre alten chinesischen Guzheng-Kunst
    Collagen - Malerei - Grafik • Herwig Bayerl - Eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek. Bis 23.9.17 geöffnet.
    KINDERRECHTE, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Internationalen Pädagogischen Werktagung in Salzburg, die vom 10.–14. Juli 2017 stattfindet.
  • Veranstaltungen
  • 23.06.17 Polémiquer - Provoquer - Scandaliser
    23.06.17 Moderner Lateinunterricht in multilingualem Umfeld. Neue Ideen und Unterrichtskonzepte
    23.06.17 Globale Ungewissheiten - allgemeine Verunsicherung - Orientierungssuche
    23.06.17 Fresh perspectives on fresh waters: experimental short stories on global environmental change
    24.06.17 Globale Ungewissheiten - allgemeine Verunsicherung - Orientierungssuche
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg