13.09.2017

8 - 17 September: Summerschool "World Cultural Heritage - Cultural Heritage Protection - Cultural Communication"

The Summerschool is a cooperative project of the Universities of Graz, Vienna and Salzburg. The program includes visits to the UNESCO World Heritage cities of Salzburg, Graz and Vienna. Coordinator of the University of Salzburg is the communication scientist, Kurt Luger.

Die TeilnehmerInnen besichtigen im Rahmen der Summerschool zusammen mit ExpertInnen ausgewählte Kulturerbe-Stätten und erhalten Einblicke in Strategien der Kulturkommunikation bzw. - vermittlung und -vermarktung im Hinblick auf Kulturbildung sowie Kulturtourismus.

Weitere Themen der Veranstaltung sind Aspekte der Denkmal- und Ortsbildpflege, der Stadtentwicklung sowie Konflikte in der Stadtplanung und die Spannung zwischen Tradition und Moderne bzw. moderner Architektur im Welterbe. Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht ebenso der Kulturgüterschutz und die Frage der Wechselseitigkeit von materiellen und immateriellen Kulturerbe. 

Was ist immaterielles Kulturerbe und welche Rolle hat es im Kontext des Weltkulturerbes, wie kommuniziert man den Wert des immateriellen Kulturerbes, immaterielles Kulturerbe auf der nationalen und internationalen Liste, entlistetes sowie künftiges Kulturerbe?

Für das Stipendium und den positiven Abschluss ist die Anwesenheit und die Gestaltung eines Wikipedia-Eintrages eines besprochenen Themenbereiches Voraussetzung. Es werden keine Referate abgehalten. Die Summer School schließt mit einem Zertifikat ab, das als Lehrveranstaltung anrechenbar ist.

Weitere Infos: hier

Ao. Univ.Prof. Dr. Kurt Luger

Stellv. Fachbereichsleiter, Leiter der Abteilung Transkulturelle Kommunikation

FB Kommunikationswissenschaft

Rudolfskai 42

Tel: 0662-8044-4162

E-mail to Ao. Univ.Prof. Dr. Kurt Luger

  • News
    From Eating to Swaddling: Nature determines the rhythm of many youngsters. So that family-friendliness reaches everyone, here is some information on how and where at the University of Salzburg everyday life with small children is easier.
    From now until 3 July is the registration period for the ditact_women's IT Summer School of the University of Salzburg, which will take place from 20 August to 1 September, 2018, at the Unipark Nonntal and at the Fachhochschule Salzburg.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September, 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet Chair in EU Law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    The lecture series, Educational Migration Research in a Comparative Perspective, launches on 17 April, 2018, 17:15 - 18:45, HS Thomas Bernhard (Unipark).
  • Veranstaltungen
  • 28.05.18 Präsentation des Stefan-Zweig-Handbuches
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
    30.05.18 Habilitationskolloquium Dr. Roland Reischl (Analytische Chemie)
    30.05.18 Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten
    30.05.18 Give That Old Time Religion: Das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus
    01.06.18 "Das Heilige: philosophisch und poetisch betrachtet. Der chinesische Dichter Wang Jiaxin im Gespräch mit seinem deutschen Übersetzer Wolfgang Kubin"
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site