12.10.2017

6 – 16 November: Shrinking Spaces - More space for global civil society!

16th Development Policy University Weeks: 6 to 16 November, 2017

Die Zivilgesellschaft steht unter Druck. Um sich Gehör zu verschaffen, müssen ihre AkteurInnen ihre Interessen immer vehementer verteidigen, denn: Weltweit greifen Regierungen mehrerer Länder zu Maßnahmen, welche die Rechte der Zivilgesellschaft beschneiden. Der Raum für Zivilgesellschaft wird stetig kleiner, so fasst auch der Titel „Shrinking Spaces“ diese Veranstaltungsreihe von Südwind in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg zusammen.

Mit den 16. Entwicklungspolitischen Hochschulwochen möchten wir das Thema Zivilgesellschaft im nahen und fernen Süden in den Fokus stellen. Beiträge aus unterschiedlichen Ländern geben beispielhaft zivilgesellschaftliche Entwicklungen wieder und möchten die Rolle von Zivilgesellschaft grundlegend diskutieren: Was meinen wir, wenn wir von Zivilgesellschaft sprechen? Was ist sie tatsächlich und wer wird ausgeschlossen? Was heißt es auch für uns, wenn Menschen in anderen Ländern sich organisieren und gegen oder für etwas auftreten? Inwiefern kann ich zur Veränderung beitragen? Wir als Südwind sehen uns als AkteurIn von Zivilgesellschaft und fordern mit dieser Reihe mehr Raum für Zivilgesellschaft.

Vom 6.-16.11.2017 bieten wir eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema an. Es freut uns, ReferentInnen gewonnen zu haben, die stark in aktuellen Entwicklungen von Zivilgesellschaft involviert sind – sei es aus beobachtender oder betroffener Sicht. Die Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen, räumlich finden sie an verschiedenen Standorten der Universität statt.Der Eintritt ist frei.

Programm

 

 

Mag.a. Anita Rötzer

Regionalstellenleitung

Südwind Salzburg

Ulrike-Gschwandtner-Str. 5

Tel: : +43 662 827813

E-mail to Mag.a. Anita Rötzer

  • News
    Forty-five participants and 15 lecturers from all over the world are currently discussing current problems of international criminal law as part of the 20th Anniversary Summer Course of the Salzburg Law School on International Criminal Law, Humanitarian Law and Human Rights Law.
    Monday, 20 August, 12:30 - 15:00, Unipark Salzburg, Georg-Eisler-Saal
    Fear as an underlying feeling of the present, whose pathological formation is to be resisted was the topic dedicated to the Salzburger Hochschulwochen 2018.
    Those who sleep well, learn better. This has now been confirmed by a long-term study of students. Specifically, Salzburg sleep researchers, led by Kerstin Hödlmoser, found in an 8-year comparison that a certain brain wave pattern plays a key role in consolidating information during sleep.
    On Saturday, 22 September, 2018, at 11:00, the Botanical Garden will be displaying the images of the artist, Karin Wimmeder. Only in fair weather. Alternative date: Saturday, 29 September, 2018, 11:00. Musically accompanied by the rhythm group "Schlagartig.org".
    From 31 July to 31 August, 2018, the Salzburg Literary Archive will be showing the exhibition "Raus aus der Stadt! Hofmannsthal und das Junge Wien auf Sommerfrische". Outside of Vienna, this is the only ensemble of exhibitions initiated by the Ludwig Boltzmann Institute for the History and Theory of Biography titled "Das Junge Wien. Natur plus X" on the author group, Jung-Wien - Hugo von Hofmannst
    The 6th Salzburg Summer School will take place from 3 to 4 September, 2018. For two days, a comprehensive pedagogical summer education program will be offered to teachers and student teachers of all types of schools and subjects. Registration is possible.
    From Hortus Medicus to Pharma Research. An exhibition of the Association of Botanical Gardens 2018.
    On 6 December, 2018, the University of Salzburg will host the WTZ Training Days on the theme of communication, dissemination and distribution in H2020 projects.
  • Veranstaltungen
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site