20.12.2018

31 January: Guest Lecture by Nadine Marquardt (Bonn) on "Poverty and Punishment - Critical Perspectives on the Connection Between Indebtedness and Deprivation of Liberty"

On 31 January, 2019, Professor Nadine Marquardt (Bonn) will come to Salzburg for a guest lecture on "Poverty and Punishment".

Programm:

Vortrag: Nadine Marquardt (Bonn)

"Armut und Strafe. Kritische Perspektiven auf den Zusammenhang von Verschuldung und Freiheitsentzug"

Termin: 31.1.2019, 15.30-17.00

Ort: HS 103 (Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1)

Veranstalter: Zentrum für Ethik und Armutsforschung und AG Sozialgeographie.

Abstract: Armut ist nicht strafbar. Ein Blick in deutsche Justizvollzugsanstalten zeigt gleichwohl schnell, dass Menschen aus einkommensarmen Schichten in Gefängnissen überrepräsentiert sind. Zwischen der staatlichen Strafvollzugspraxis und der sozialen wie ökonomischen Lage der Gefangenen besteht offenbar ein Zusammenhang. Ein Großteil der Studien, die diesen Zusammenhang in den Blick nehmen und die Relationen zwischen Armut, sozialer Benachteiligung und Kriminalisierung nachzeichnen, kommt gegenwärtig aus dem US-amerikanischen Kontext. Im Zentrum dieser Studien steht nicht nur die Frage, was gesellschaftlich kriminalisiert und staatlich sanktioniert wird, sondern vor allem auch, wer hierbei aus welchen Gründen Zielscheibe und Objekt eines sozial voraussetzungsreichen und hochselektiven Prozesses der Kriminalisierung wird. Der Vortrag greift Erkenntnisse der kritischen Gefängnisforschung auf und geht dem Zusammenhang von Armut und Haft im deutschen Kontext nach. Dabei fokussiert er insbesondere auf das Phänomen der sogenannten Ersatzfreiheitsstrafe. Die Ersatzfreiheitsstrafe, die bei nicht bezahlten Geldstrafen verhängt wird, ist Ausdruck einer gesellschaftlichen Verkettungsdynamik von Schuld und Schulden, die sich in den letzten Jahren massiv verschärft hat. Der Vortrag diskutiert am Beispiel der Ersatzfreiheitsstrafe sowohl die strafverschärfende Wirkung von Armut, als auch die armutsverschärfende Wirkung der Haft.

Zur Person: Nadine Marquardt ist Professorin für Sozialgeographie am Geographischen Institut der Universität Bonn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Sozialgeographie und Stadtforschung; Exklusion, soziale Ungleichheit, urbane Marginalität; Gouvernementalität, urbane Bio- und Technopolitik; Poststrukturalistische und kritische Theorien sowie Feministische Geographie.

Gottfried Schweiger

Senior Scientist

Zentrum für Ethik und Armutsforschung

Mönchsberg 2a

Tel: 2570

E-mail to Gottfried Schweiger

  • News
    Tuesday, 26 March, 19:00 in the SN Saal, Karolingerstraße 40, Salzburg: VIP Alumni Talk.
    An important graduate of our university is a guest at the 3rd "Alumni Talk": Dr. Wolfgang Eder, CEO voestalpine AG, talks to Editor-in-Chief Manfred Perterer (Salzburger Nachrichten) about his career. Afterwards the Alumni Club invites attendees for a glass of wine.
    Beginning 6 March through 26 June, Wednesdays at 18:00, Unipark Nonntal
    PUBLIC LECTURE SERIES // From 6 March to 26 June, 2019, the lecture series "Literary and Cultural History of Polemics" will take place on Wednesdays at 18.00 - 19.30h in the Unipark Nonntal with lecturers from different disciplines. // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    From 29 July 29 to 30 August, 2019, the Kinderbüro of the University of Salzburg will again offer summer care in the premises of the Faculty of Natural Sciences. Children between the ages of 3 and 10 are looked after by experienced pedagogues.
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    On 22 March, 2019, Dr. Zsófia Horváth will hold a guest lecture on "Saline pond metacommunities: from local stressors to landscape connectivity". It will take place in Hörsaal 421 of the NW Faculty, Hellbrunnerstrasse 34 at 14:00. The Department of Biosciences cordially invites all who wish to attend!
    On 28 and 29 March, the symposium by Dr. Robert R. Junker, Life Sciences, in cooperation with the DSPs "Dynamic Mountain Environments" and "Statistics and Applied Data Science" will take place. This is the kick-off event of the START Project (FWF) "Successional Generation of Functional Multidiversity".
    "Designing professional development of teachers to support domain specific thinking in history education"
    Dr. Eric Driscoll will speak on "The American School of Classical Studies at Athens”, Tuesday, 9 April, 2019, at 13:15 - Residenzplatz 1 Stiege 4, SR 1.42.
    Announcement of the INAUGURAL LECTURES by Univ.-Prof. Dr. András Jakab, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer and Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schmid - Department of Public Law, International and European Law.
    Lecture Series „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“. Opening Event on 9 April, 2019, 17:15 to 18:45, HS 1 (Thomas Bernhard) Unipark.
    The Paris Lodron University Salzburg, together with the Bowling Green State University, Ohio, has organized the annual Austrian Studies Association Conference in the USA from 11 to 14 April, 2019. This year's conference hosts are Bowling Green State University and the University of Salzburg. They celebrate their 50-year partnership.
  • Veranstaltungen
  • 23.03.19 Treffen der österreichischen NeutestamentlerInnen 2019
    25.03.19 Writing a Riot: Documenting Feminist Histories Using Zines
    26.03.19 FWF INFORMATIONSTAG 2019
    27.03.19 20 Jahre ÖZBF – Einblicke in das Aufgabenfeld der Begabtenförderung und Begabungsforschung in Österreich
    27.03.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.03.19 Baltasar Gracián und die Polemik um barocke Wortkunst
    27.03.19 subnetTALK: Aquatocene (Vortragssprache EN)
    28.03.19 Roboter: Meine neuen besten Freunde!?
  • Alumni Club
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site